Oberschenkelverletzung beim Ex-Nationalspieler

Marin fehlt Sevilla drei bis vier Wochen

SID
Dienstag, 15.10.2013 | 15:10 Uhr
Marko Marin hatte sich kürzlich erst einen Stammplatz beim FC Sevilla erkämpft
© getty
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
La Coruna -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Marko Marin wird dem spanischen Erstligisten FC Sevilla drei bis vier Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der Mittelfeldspieler erlitt eine Verletzung im Oberschenkel. Das ergab eine MRT-Untersuchung des Klubs am Dienstag. Zuletzt hatte sich der 24-Jährige einen Platz in der Stammelf des Tabellenelften der Primera Division erkämpft. In der Liga absolvierte er sieben Spiele, in der Europa League gelangen ihm in drei Spielen zwei Tore und zwei Vorlagen.

Marko Marin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung