Sampdoria Genua löst Cassanos Vertrag auf

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 21:18 Uhr
Cassano ist jetzt vereinslos
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sampdoria Genua und Antonio Cassano sind, laut der offiziellen Webseite des Vereins, zu dem Schluss gekommen, dass es das Beste sei, den Vertrag des Spielers aufzulösen. Der Stürmer gilt damit seit Dienstag als vereinslos.

Die genauen Gründe für die Trennung sind noch nicht bekannt. Der 34-jährige Angreifer spielte seit Sommer 2015 für den Klub aus Genua, zwischen 2006 und 2008 stand er bei Real Madrid unter Vertrag.

Alles zu Sampodria Genua

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung