Fussball

Sir Alex: Mourinho? "Hat sich gut geschlagen"

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 17:12 Uhr
Sir ALex sieht Mourinhos Start bei United positiv

Sir Alex Ferguson ist der Meinung, dass Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho stolz auf den Fortschritt sein kann, den sein Team diese Saison gemacht hat. Außerdem sei es mit fehlendem Glück verbunden, dass sich die Red Devils aktuell nicht im Titelrennen mit Chelsea befinden.

United konnte am Samstag seine Serie von ungeschlagenen Spielen auf deren 17 erweitern, als Wayne Rooney durch ein Last-Minute-Tor den 1:1-Ausgleich gegen Stoke erzielen konnte. Somit steht United auf dem sechsten Platz, nur zwei Punkte hinter City und vier Punkte hinter Liverpool.

Auch wenn der Abstand zum Tabellenführer Chelsea bereits 14 Punkte beträgt, ist sich Ferguson sicher, dass sich Mourinho und sein Team in die richtige Richtung bewegen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich finde, er hat sich gut geschlagen", sagte Sir Alex im Interview mit BBC Sport. "Es ist wie ein Spieler, der zu United kommt. Es ist nie einfach, neu zu kommen und den Klub zu der alten Größe meiner Zeit zu bringen. Ich finde van Gaal hat einen guten Job gemacht und Jose macht es sogar noch besser!"

Ferguson war 26 Jahre lang United-Coach und trat 2013 zurück.

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung