Die Rossoneri stehen in der Liga auf Rang neun

Milan: Gomez-Trainer für Inzaghi?

SID
Freitag, 06.02.2015 | 10:26 Uhr
Beerbt Vincenzo Montella (r.) Filippo Inzaghi (l.) auf der Milan-Trainerbank?
© getty
Advertisement
Serie A
Live
Bologna -
Inter Mailand
Serie A
Benevento -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
Serie A
AS Rom -
Udinese
Serie A
SPAL -
Neapel
Serie A
Juventus -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Der AC Mailand kriselt auch mit Filippo Inzaghi in der Serie A weiter vor sich hin. Italienische Medien bringen nun einen erneuten Trainerwechsel ins Gespräch. Als Favorit gilt demnach Vincenzo Montella.

Montella ist derzeit Cheftrainer beim AC Florenz und führte die Mannschaft um Mario Gomez auf den sechsten Platz der italienischen Liga - auf Schlagdistanz zu den internationalen Plätzen.

Von eben jenen ist Milan derzeit weit entfernt. Von Platz neun fehlen den Rossoneri ganze fünf Zähler auf das fünftplatzierte Sampdoria Genua.

Lebloser Fußball?

Wie die "Gazetta dello Sport" berichtet, ist man in der Führungsebene Milans unzufrieden mit den Leistungen der Mannschaft. Dabei sei nicht nur die Tabellensituation ausschlaggebend, auch der leblose Fußball würde missfallen. Sollte sich dies bis zum Ende der Saison nicht gebessert haben, würde man sich vorzeitig von Inzaghi trennen. Die Vereinslegende besitzt noch einen Vertrag bis Sommer 2016.

Alle Infos zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung