Florenz bestätigt Cuadrado-Transfer

SID
Freitag, 30.01.2015 | 18:58 Uhr
Mit dem Erlös aus dem Schürrle-Transfer verpflichtet Chelsea offenbar Juan Cuadrado
© getty
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio

Der Wechsel von Andre Schürrle zum VfL Wolfsburg ist noch nicht bestätigt, da hat sein bisheriger Klub FC Chelsea im Kolumbianer Juan Cuadrado vom AC Florenz offenbar bereits den Nachfolger des Flügelstürmers verpflichtet.

Fiorentina-Trainer Vincenzo Montella bestätigte am Freitag auf einer Pressekonferenz den Wechsel des 26-jährigen Kolumbianers: "Aus meiner Sicht es eine Schande, aber der Klub hat die richtige Entscheidung getroffen."

Der 40-Jährige erklärte zudem, dass im Gegenzug der ägyptische Edelreservist Mohamed Salah (22) von der Stamford Bridge zum Verein von Nationalstürmer Mario Gomez wechseln wird. "Wir haben einen Top-Spieler verloren, aber ich sehe bei Salah ähnliche Qualitäten."

Im Vertrag von WM-Teilnehmer Cuadrado soll eine Freigabeklausel über 30 bis 35 Millionen Euro verankert sein. Salah war erst vor Jahresfrist vom FC Basel zu den Blues gewechselt.

Juan Cuadrado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung