Mittwoch, 05.02.2014

Coupe de la Ligue, Halbfinale

Ibra zaubert PSG ins Finale

Paris Saint-Germain hat sich im Halbfinale des Coupe de la Ligue mit 2:1 (1:0) beim FC Nantes durchgesetzt. Zlatan Ibrahimovic erzielte dabei einen Doppelpack. Besonders sein erster Treffer war traumhaft. Im Finale trifft PSG auf Olympique Lyon, das sich ebenfalls mit 2:1 gegen ES Troyes AC durchsetzte.

Zlatan Ibrahimovic spielt seit 2012 für Paris
© getty
Zlatan Ibrahimovic spielt seit 2012 für Paris

Wenn es darauf ankommt, dann ist Ibrahimovic zur Stelle. So war es auch in Nantes. Der Stürmer sorgte im Alleingang für den Final-Einzug der Mannschaft von Trainer Laurent Blanc, die ohne den am Oberschenkel verletzten Edinson Cavani auskommen musste.

Bereits in der 5. Minute gelang Ibra ein Traumtor. Nantes-Keeper Remy Riou beförderte den Ball mit einem missglückten Abspiel in Richtung des schwedischen Superstars, der nahm die Kugel direkt und versenkte aus gut 25 Metern.

Ibrahimovic trifft per Kopf

Olivier Veigneau (81.) besorgte den Ausgleich für die Gastgeber. Als alle mit einer Verlängerung rechneten, schlug erneut Ibrahimovic zu. In der 90. Minute erzielte der 32-Jährige per Kopf den Siegtreffer.

Im zweiten Halbfinale setzte sich Olympique Lyon gegen den Zweitligisten ES Troyes AC durch. Alexandre Lacazette (8.) und Bafetimbi Gomis (26.) brachten Lyon mit 2:0 in Führung. Thiago Xavier (34.) erzielte das Tor für die Gäste.

Die Partien des Coupe de la Ligue im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.