Paris zahlt rund 24 Millionen an Newcastle

Fix: PSG verpflichtet Cabaye

SID
Mittwoch, 29.01.2014 | 19:44 Uhr
Eines der heißesten Transfer-Gerüchte hat sich bestätigt: Yohan Cabaye (r.) wechselt zu PSG
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Bayer Leverkusens Champions-League-Gegner Paris St. Germain hat Yohan Cabaye von Newcastle United verpflichtet. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim französischen Meister einen Vertrag bis 2017. Die Ablösesumme soll 24 Millionen Euro betragen.

Der 26-malige französische Nationalspieler, der bei Newcastle noch bis 2016 unter Vertrag stand, war 2011 für rund fünf Millionen Euro vom damaligen Meister OSC Lille zu den Magpies gewechselt. In dieser Saison erzielte er sieben Tore in 19 Premier-League-Spielen.

Paris muss im Achtelfinale der Champions League zunächst am 18. Februar bei Bayer Leverkusen antreten, das Rückspiel findet am 12. März im Prinzenpark-Stadion statt.

Yohan Cabaye im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung