Fix: PSG verpflichtet Cabaye

SID
Mittwoch, 29.01.2014 | 19:44 Uhr
Eines der heißesten Transfer-Gerüchte hat sich bestätigt: Yohan Cabaye (r.) wechselt zu PSG
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusens Champions-League-Gegner Paris St. Germain hat Yohan Cabaye von Newcastle United verpflichtet. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb beim französischen Meister einen Vertrag bis 2017. Die Ablösesumme soll 24 Millionen Euro betragen.

Der 26-malige französische Nationalspieler, der bei Newcastle noch bis 2016 unter Vertrag stand, war 2011 für rund fünf Millionen Euro vom damaligen Meister OSC Lille zu den Magpies gewechselt. In dieser Saison erzielte er sieben Tore in 19 Premier-League-Spielen.

Paris muss im Achtelfinale der Champions League zunächst am 18. Februar bei Bayer Leverkusen antreten, das Rückspiel findet am 12. März im Prinzenpark-Stadion statt.

Yohan Cabaye im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung