Fussball

Chelsea soll Falcao verpflichten

SID
Keeper Thibaut Courtois gewann 2010 mit Falcao und Atletico die Europa League
© getty

Torhüter Thibaut Courtois vom FC Chelsea ist ein großer Fan von Starstürmer Radamel Falcao und rät seinem Verein den Torjäger zu verpflichten. "Ich kenne ihn bestens, er ist ein guter Freund von mir. Die Entscheidung liegt beim Verein, aber er wäre ein sehr guter Spieler für uns", sagte der belgische Nationalkeeper dem Guardian. Courtois und Falcao spielten bereits gemeinsam erfolgreich für Atletico Madrid.

Chelsea wirbt um Falcao und Trainer Jose Mourinho ist optimistisch, ihn wieder auf sein altes Leistungsniveau führen zu können. "Ich könnte Falcao helfen, wieder auf das richtige Level zu kommen. Es schmerzt, wenn die Leute in England denken, dass er letzte Saison sein wahres Gesicht gezeigt hat", sagte Coach der Blues unter der Woche.

Falcao hatte die vergangene Spielzeit auf Leihbasis bei Manchester United verbracht, dort aber nicht eingeschlagen. Er steht noch beim AS Monaco unter Vertrag, soll aber wegen seines hohen Gehalts abgegeben werden. Mourinho gibt sich zuversichtlich: "Ich führe die Verhandlungen zwar nicht, sondern sage meinen Klub nur, an welchen Spielern ich interessiert bin. Wir werden sehen, was passiert. Er ist ein großartiger Spieler."

Falcao im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung