DFB: Özil am besten vermarktbar

SID
Donnerstag, 11.06.2015 | 08:51 Uhr
Mesut Özil ist von den deutschen Spielern am besten vermarktbar
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Weltmeister Mesut Özil ist der am besten vermarktbare deutsche Fußballer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Unternehmensberatung Repucom, die ausschließlich europäische Fußballer unter die Lupe nahm.

Cristiano Ronaldo führt die Liste mit großem Abstand an. 83 Prozent der Menschen weltweit kennen den Superstar von Real Madrid, der jährlich auf 30 bis 35 Millionen Euro Werbeeinnahmen kommen soll.

Ronaldos ehemaliger Real-Klubkollege Özil, der mittlerweile beim FC Arsenal spielt, belegt in dem Ranking den siebten Platz, einen Rang vor Mario Götze (Bayern München). Dessen Münchner Mitspieler Arjen Robben (Niederlande) ist auf dem fünften Platz der am höchsten geführte Bundesliga-Profi.

Götze stach seine deutschen Kollegen allerdings in einer anderen Wertung aus: Der WM-Held wurde hinter Iniesta als vertrauenswürdigster europäischer Profi genannt. Özil (4 bis 5 Millionen Euro) und Götze (3 bis 3,5 Millionen) waren auch mit Blick auf die jährlichen Werbeeinnahmen besser platziert als in der Gesamtwertung.

Repucom hatte insgesamt 6500 Menschen in 13 großen Fußball-Nationen und -Märkten befragt: Argentinien, Australien, Brasilien, China, Deutschland, England, Frankreich, Indien, Italien, Japan, Russland, Spanien und USA. Argentiniens Superstar Lionel Messi nahm als Nicht-Europäer außer Konkurrenz an der Umfrage teil und hatte in puncto weltweiter Bekanntheit (74 Prozent) gegen Ronaldo das Nachsehen.

Die Top 10 der am besten vermarktbaren europäischen Fußballer:

1. Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid)

2. Wayne Rooney (England/Manchester United)

3. Andres Iniesta (Spanien/FC Barcelona)

4. Robin van Persie (Niederlande/Manchester United)

5. Arjen Robben (Niederlande/Bayern München)

6. Andrea Pirlo (Italien/Juventus Turin)

7. Mesut Özil (Deutschland/FC Arsenal)

8. Mario Götze (Deutschland/Bayern München)

9. Gareth Bale (Wales/Real Madrid)

10. Eden Hazard (Belgien/FC Chelsea)

Mesut Özil im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung