Fussball

"Kann Top-Spieler werden"

Von SPOX
Montag, 20.02.2017 | 14:54 Uhr
Leory Sane wechselte letzten Sommer von Schalke 04 zu Manchester City

Leroy Sane wechselte im Sommer für rund 50 Millionen Euro vom FC Schalke 04 zu Manchester City in die englische Premier League. Nach anfänglichen Schwierigkeiten startete der 21-Jährige zuletzt immer mehr durch. Für den ehemaligen Nationalspieler Michael Tarnat besitzt der Youngster großes Potenzial und könnte sich zukünftig zur Schlüsselfigur entwickeln - auch in der Nationalmannschaft.

"Er ist unglaublich schnell, hat eine gute Technik und einen starken Abschluss. Wenn du diese Eigenschaften mitbringst, sind das gute Voraussetzungen, um ein Top-Spieler zu werden", analysierte Tarnat im Interview mit Omnisport und prophezeite Sane auch eine rosige Zukunft im DFB-Team:

"Ich denke, er kann sich in den nächsten Jahren auch zu einem wichtigen Spieler für die Nationalmannschaft entwickeln."

Sane habe sich allerdings zu Beginn in der neuen Liga "etwas schwergetan" und das Ausmaß seines Wechsels "unterschätzt". Allerdings glaubt der 47-Jährige, dass der Offensivspieler auf der Insel "zu einer reiferen Persönlichkeit" wird.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Tarnat, der während seiner Profilaufbahn eine Saison für die Citizens spielte, sieht seinen Ex-Klub allgemein gut aufgestellt: "Ich glaube, dass Manchester City in den nächsten Jahren eine große Rolle im internationalen Fußball spielen wird."

Leroy Sane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung