Donnerstag, 16.02.2017

Manchester City muss eine Geldstrafe von 41.000 Euro zahlen

City bricht Anti-Doping-Vorgaben

Der englische Verband (FA) hat Manchester City mit einer Geldstrafe in Höhe von knapp 41.000 Euro belegt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Damit reagiert die Organisation auf Verstöße gegen die Anti-Doping-Vorgaben.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Klub hat es in der Vergangenheit offenbar versäumt, den Verband über die Aufenthaltsorte seiner Spieler zu informieren, sowie die genauen Trainingsdaten und -orte mitzuteilen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle Infos zu Manchester City

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gael Clichy verlässt im Sommer Manchester City

Offiziell: Vier Spieler verlassen Manchester City

Offenbar ist Kasper Schmeichel ins Visier von Pep Guardiola geraten

Torwartsuche: Schmeichel auf Peps Liste?

Pep Guardiola zeigte sich mit den Leistungen seiner Torhüter nicht immer einverstanden

Medien: Manchester City holt "türkischen Donnarumma" Berke Özer


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 38. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.