Donnerstag, 16.02.2017

Manchester City muss eine Geldstrafe von 41.000 Euro zahlen

City bricht Anti-Doping-Vorgaben

Der englische Verband (FA) hat Manchester City mit einer Geldstrafe in Höhe von knapp 41.000 Euro belegt.

Damit reagiert die Organisation auf Verstöße gegen die Anti-Doping-Vorgaben.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Klub hat es in der Vergangenheit offenbar versäumt, den Verband über die Aufenthaltsorte seiner Spieler zu informieren, sowie die genauen Trainingsdaten und -orte mitzuteilen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle Infos zu Manchester City

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Pep Guardiola von Manchester City fühlt sich von den englischen Medien angegriffen

Guardiola nimmt Wenger in Schutz

Pep Guardiolas Frust kommt Jürgen Klopp zugute

Klopp: Guardiolas Frust war gut für mich

Mesut Özil spielt beim FC Arsenal

Boxing Day! Arsenal, City und Chelsea live auf DAZN


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.