Montag, 03.02.2014

Beleidigung des Schiedsrichters

Ein Spiel Sperre für Rostocker Pekovic

Hansa Rostock muss im Spiel bei der SpVgg Unterhaching auf Milorad Pekovic verzichten. Der Abwehrspieler wurde vom Sportgericht des DFB wegen einer Beleidigung des Schiedsrichters in einem leichteren Fall mit einem Spiel Sperre belegt.

Milorad Pekovic (r.) spielt seit dieser Saison für Rostock
© getty
Milorad Pekovic (r.) spielt seit dieser Saison für Rostock

Pekovic war gegen den VfL Osnabrück (1:1) am Samstag von Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) des Feldes verwiesen worden.

Das Urteil gegen Mittelfeldspieler Sascha Schünemann, der ebenfalls gegen Osnabrück die Rote Karte gesehen hatte, steht noch aus.

Milorad Pekovic im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.