Einvernehmliche Trennung

Marcos und Adamyan verlassen Hansa

SID
Donnerstag, 30.01.2014 | 19:31 Uhr
Sargis Adamyan spielte bereits in der Jugend für Hansa Rostock
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hansa Rostock hat sich mit sofortiger Wirkung von Ronny Marcos und Sargis Adamyan getrennt.

Die bis zum Saisonende laufenden Verträge mit den beiden 20 Jahre alten Nachwuchsprofis wurden einvernehmlich aufgelöst.

Marcos schließt sich der zweiten Mannschaft des Hamburger SV an, der Armenier Adamyan wechselt zum vom früheren Bundesliga-Stürmer Thomas Brdaric trainierten Regionalligisten TSG Neustrelitz.

Hansa Rostock im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung