Mesut Özil nach DFB-Aus gegen Südkorea in Wortgefecht mit Fans verwickelt

Von SPOX
Donnerstag, 28.06.2018 | 11:48 Uhr
Mesut Özil musste von Sami Khedira getröstet werden.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Mesut Özil hat sich im Anschluss an die 0:2-Niederlage gegen Südkorea und dem damit verbundenen WM-Aus ein Wortgefecht mit deutschen Fans geliefert. Der Nationalspieler musste von Torwarttrainer Andreas Köpke zurückgehalten werden.

Der genaue Inhalt des Wortgefechts ist nicht bekannt, allerdings bestätigte Torwarttrainer Andreas Köpke der Bild-Zeitung, dass Özil von einem deutschen Anhänger beschimpft wurde: "Ich habe Mesut sofort von dort weggezogen und meine Finger auf den Mund gelegt und gesagt, er solle den Schnabel halten.' Özil hatte zuvor sein Trikot beim Gang in die Katakomben auf die Tribüne geworfen und sich bei seinem Abgang plötzlich umgedreht und in Richtung Fans wild gestikulierte.

Schon vor und während der WM stand der 29 Jahre alte Spielmacher des FC Arsenal in der Kritik. Insbesondere ein Treffen und ein gemeinsames Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sorgten für eine Entrüstungswelle, die auch Nationalmannschaftskollege Ilkay Gündogan betraf. Beiden wurde vorgeworfen, indirekt Wahlkampfwerbung für den umstrittenen türkischen Machthaber zu betreiben.

Özil und Gündogan von deutschen Fans ausgepfiffen

Bei den Testspielen gegen Österreich (1:2) und Saudi Arabien (2:1) im Vorfeld der Weltmeisterschaft war Özil ebenso wie Gündogan in der Folge des "Erdogan-Gates" von den eigenen Fans ausgepfiffen worden.

Gegen die Südkoreaner war Özil zwar einer der besseren Spieler auf dem Platz, das deutsche Team verlor dennoch spät mit 0:2 und musste sich nach zwei Niederlagen in drei Spielen der Vorrunde vorzeitig aus dem Turnier als Gruppenletzter verabschieden. Zuvor hatte Bundestrainer Joachim Löw Özil aufgrund seiner schwachen Vorstellung beim WM-Auftakt gegen Mexiko nach 26 Startelf-Einsätzen bei großen Turnieren in Folge im zweiten Spiel gegen Schweden auf die Bank gesetzt.

Mesut Özils Statistiken beim DFB-Team

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
WM1624
WM-Quali20910
EM1124
EM-Quali15512
Freundschaftsspiele30510
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung