Sonntag, 02.02.2014

Der 19. Spieltag in der Zusammenfassung

FCA stellt neuen Vereinsrekord auf

Der FC Augsburg bezwingt Werder Bremen und ist damit seit sieben Spielen in der Bundesliga ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis) - Vereinsrekord! Die Bayern überrollen Frankfurt und Hoffenheim schießt Hamburg immer tiefer in die Krise. Außerdem: Schalke holt sich den Big Point gegen Wolfsburg und Gladbach kassiert die zweite Pleite in Folge.

Andre Hahn ließ es gegen Werder Bremen einmal klingeln
© getty
Andre Hahn ließ es gegen Werder Bremen einmal klingeln

Eintracht Braunschweig - Borussia Dortmund 1:2 (0:1)

Braunschweig: Davari - Kessel, Bicakcic, Dogan, Reichel - Theuerkauf, Boland (78. Pfitzner) - Elabdellaoui (73. Kumbela), Hochscheidt - Nielsen, Ademi (67. Bellarabi). - Trainer: Lieberknecht

Dortmund: Weidenfeller - Großkreutz (84. Piszczek), Sokratis, Hummels, Schmelzer - Sven Bender (90. Kehl), Sahin - Aubameyang, Mchitarjan (90.+3 Ducksch), Reus - Lewandowski. - Trainer: Klopp

Schiedsrichter: Marco Fritz (Korb)

Tore: 0:1 Aubameyang (31.), 1:1 Kessel (54.), 1:2 Aubameyang (65.)

Zuschauer: 23.325 (ausverkauft)

Gelbe Karten: Mchitarjan (4)

Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart 2:1 (1:1)

Leverkusen: Leno - Hilbert, Toprak, Spahic, Can - Lars Bender, Reinartz (46. Sam), Rolfes - Castro, Kießling (90. Wollscheid), Son (75. Derdiyok). - Trainer: Hyypiä

Stuttgart: Ulreich - Gotoku Sakai, Schwaab, Rüdiger, Rausch - Leitner, Khedira (89. Cacau) - Harnik (62. Maxim), Timo Werner (79. Traore) - Ibisevic, Abdellaoue. - Trainer: Schneider

Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)

Tore: 0:1 Leitner (12.), 1:1 Kießling (26.), 2:1 Derdiyok (84.)

Zuschauer: 28.714

Gelbe Karten: Spahic (3), Derdiyok (2) - Leitner (4)

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 2:1 (1:0)

Schalke: Fährmann - Höwedes, Matip, Felipe Santana, Kolasinac (84. Hoogland) - Kevin-Prince Boateng (87. Ayhan), Neustädter - Farfan, Meyer, Obasi (60. Goretzka) - Huntelaar. - Trainer: Keller

Wolfsburg: Benaglio - Ochs, Naldo, Knoche (87. Evseev), Rodriguez - Arnold (89. Träsch), Luiz Gustavo - Daniel Caligiuri, De Bruyne, Perisic - Olic (59. Dost). - Trainer: Hecking

Schiedsrichter: Wolfgang Stark (Ergolding)

Tore: 1:0 Felipe Santana (9.), 1:1 Arnold (65.), 2:1 Kevin-Prince Boateng (81.)

Zuschauer: 61.142

Rote Karten: Caligiuri wegen unsportlichen Verhaltens (50.)

Gelbe Karten: Obasi, Kolasinac - Naldo (4), De Bruyne, Ochs (6)

FC Augsburg - Werder Bremen 3:1 (1:1)

Augsburg: Manninger - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Ostrzolek - Baier - Hahn, Vogt, Halil Altintop (87. Kohr), Tobias Werner (78. Esswein) - Milik (69. Ji). - Trainer: Weinzierl

Bremen: Wolf - Gebre Selassie, Prödl, Caldirola, Garcia - Makiadi, Felix Kroos (46. Bargfrede) - Elia, Junuzovic, Di Santo (69. Kobylanski) - Petersen (46. Schmitz). - Trainer: Dutt

Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle)

Tore: 0:1 Callsen-Bracker (3., Eigentor), 1:1 Tobias Werner (11.), 2:1 Halil Altintop (49.), 3:1 Hahn (56.)

Zuschauer: 28.813

Gelb-Rote Karte: Garcia wegen wiederholten Foulspiels (45.+2)

Gelbe Karten: Kohr - Felix Kroos (4), Caldirola (4)

1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg 2:0 (1:0)

Mainz: Karius - Pospech, Bell, Noveski, Diaz (90.+1 Bungert) - Geis - Moritz (75. Koch), Park - Malli (58. Koo) - Okazaki, Choupo-Moting. - Trainer: Tuchel

Freiburg: Baumann - Mujdza, Ginter, Höhn, Sorg - Schuster (46. Coquelin), Fernandes (71. Hanke) - Schmid, Darida, Pilar (46. Klaus) - Mehmedi. - Trainer: Streich

Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Tore: 1:0 Park (24.), 2:0 Koo (86.)

Zuschauer: 27.247

Gelbe Karten: Noveski (5), Bell (3) - Schuster (3)

Die besten Sprüche der Hinrunde 2013/14
"Das tut mir leid, die Fans zahlen für so eine Scheiße auch noch Geld" (HSV-Keeper Adler nach der Klatsche gegen Hoffenheim)
© getty
1/19
"Das tut mir leid, die Fans zahlen für so eine Scheiße auch noch Geld" (HSV-Keeper Adler nach der Klatsche gegen Hoffenheim)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel.html
"Am 25. sollen sie laufen und den Truthahn rausschwitzen" (Braunschweig-Coach Lieberknecht über den Trainingsplan während der Feiertage)
© getty
2/19
"Am 25. sollen sie laufen und den Truthahn rausschwitzen" (Braunschweig-Coach Lieberknecht über den Trainingsplan während der Feiertage)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=2.html
"Philipp ist ein Allroundspieler. Er kann überall spielen. Okay, im Tor vielleicht nicht." (Robben über Alleskönner Lahm)
© getty
3/19
"Philipp ist ein Allroundspieler. Er kann überall spielen. Okay, im Tor vielleicht nicht." (Robben über Alleskönner Lahm)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=3.html
"Bei uns muss schon einer im Strafraum erschossen werden, damit wir einen Elfmeter bekommen." (Frankfurts Trainer Veh hätte gerne mehr Strafstöße)
© getty
4/19
"Bei uns muss schon einer im Strafraum erschossen werden, damit wir einen Elfmeter bekommen." (Frankfurts Trainer Veh hätte gerne mehr Strafstöße)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=4.html
"Sie werden doch nicht glauben, dass ich dem Jogi in den Rücken falle. Der Jogi wohnt Luftlinie 100 m von mir weg. Ich bin stolz, so nahe neben so jemandem zu wohnen." (Freiburgs Trainer Streich über Bundestrainer Löw)
© getty
5/19
"Sie werden doch nicht glauben, dass ich dem Jogi in den Rücken falle. Der Jogi wohnt Luftlinie 100 m von mir weg. Ich bin stolz, so nahe neben so jemandem zu wohnen." (Freiburgs Trainer Streich über Bundestrainer Löw)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=5.html
"Er wird umgemäht vom Torhüter, danach ordentlich beleidigt, verletzt sich und sieht auch noch Rot. Das Paket fühlt sich sicher gut an für ihn." (Mainz-Coach Tuchel zum Platzverweis gegen Sliskovic)
© getty
6/19
"Er wird umgemäht vom Torhüter, danach ordentlich beleidigt, verletzt sich und sieht auch noch Rot. Das Paket fühlt sich sicher gut an für ihn." (Mainz-Coach Tuchel zum Platzverweis gegen Sliskovic)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=6.html
"Herr Kießling, jetzt haben Sie ja endlich mal eine Einladung vom DFB bekommen." (Der Sportgerichts-Vorsitzende Lorenz bei der Verhandlung über das Phantomtor)
© getty
7/19
"Herr Kießling, jetzt haben Sie ja endlich mal eine Einladung vom DFB bekommen." (Der Sportgerichts-Vorsitzende Lorenz bei der Verhandlung über das Phantomtor)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=7.html
"Es gab immer wieder Momente, wo du merkst: Du bist dieser kleine Piss-Verein. Du bist dieser Piss-Verein, der auch bei den Schiedsrichtern nicht die Wahrnehmung hat. Und der erste abgefälschte Fuck-Ball geht rein." (Lieberknecht nach dem 0:4 beim HSV )
© getty
8/19
"Es gab immer wieder Momente, wo du merkst: Du bist dieser kleine Piss-Verein. Du bist dieser Piss-Verein, der auch bei den Schiedsrichtern nicht die Wahrnehmung hat. Und der erste abgefälschte Fuck-Ball geht rein." (Lieberknecht nach dem 0:4 beim HSV )
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=8.html
"Das geht mir total auf den Sack. Ich glaube nicht mehr, dass wir dieses Jahr noch ein normales Spiel abliefern. Wenn wir irgendwann mal sieben Tore schießen, bekommen wir sicher auch sieben." (TSG-Trainer Gisdol über die Anfälligkeit seines Teams)
© getty
9/19
"Das geht mir total auf den Sack. Ich glaube nicht mehr, dass wir dieses Jahr noch ein normales Spiel abliefern. Wenn wir irgendwann mal sieben Tore schießen, bekommen wir sicher auch sieben." (TSG-Trainer Gisdol über die Anfälligkeit seines Teams)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=9.html
"No! Auf Deutsch heißt das: Nein!" (Bayern-Coach Guardiola auf die Frage eines Journalisten, ob die Dominanz der Münchner langweilig werde.)
© getty
10/19
"No! Auf Deutsch heißt das: Nein!" (Bayern-Coach Guardiola auf die Frage eines Journalisten, ob die Dominanz der Münchner langweilig werde.)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=10.html
"Wir fahren hier mit einem VW-Käfer Baujahr 70 gegen einen Formel-1-Wagen. Und dann fragt ihr, wieso bist du nicht vor dem Vettel ins Ziel gekommen?" (Tuchel über das Duell mit dem FC Bayern)
© getty
11/19
"Wir fahren hier mit einem VW-Käfer Baujahr 70 gegen einen Formel-1-Wagen. Und dann fragt ihr, wieso bist du nicht vor dem Vettel ins Ziel gekommen?" (Tuchel über das Duell mit dem FC Bayern)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=11.html
"Wir haben keine Tore gemacht, das ist ein Problem, wenn man Spiele gewinnen will." (Club-Trainer Verbeek über die verpassten Chancen gegen Freiburg)
© getty
12/19
"Wir haben keine Tore gemacht, das ist ein Problem, wenn man Spiele gewinnen will." (Club-Trainer Verbeek über die verpassten Chancen gegen Freiburg)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=12.html
"Mit der Roten Karte wurde es schwer. Szalai ist 3,50 Meter groß, wiegt 2000 Kilo. Man berührt ihn leicht, dann fällt er um. So ist das halt." (Augsburgs Callsen-Bracker zum Platzverweis für Teamkollege Klavan)
© getty
13/19
"Mit der Roten Karte wurde es schwer. Szalai ist 3,50 Meter groß, wiegt 2000 Kilo. Man berührt ihn leicht, dann fällt er um. So ist das halt." (Augsburgs Callsen-Bracker zum Platzverweis für Teamkollege Klavan)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=13.html
"Ich wollte meine Spieler da wegholen und ihm dann die Hand geben. Das hat ihn aber dann offenbar ein bisschen erschreckt - so wie ich aussehe, wie ich immer aussehe. Wobei ich relativ ruhig war." (BVB-Trainer Klopp über sein Gespräch mit dem Schiri)
© getty
14/19
"Ich wollte meine Spieler da wegholen und ihm dann die Hand geben. Das hat ihn aber dann offenbar ein bisschen erschreckt - so wie ich aussehe, wie ich immer aussehe. Wobei ich relativ ruhig war." (BVB-Trainer Klopp über sein Gespräch mit dem Schiri)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=14.html
"Ein Knie habe ich seit Geburt." (Schalkes Boateng auf die Frage, wie lange er schon Schmerzen am Knie habe)
© getty
15/19
"Ein Knie habe ich seit Geburt." (Schalkes Boateng auf die Frage, wie lange er schon Schmerzen am Knie habe)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=15.html
"Klar war meine Hand am Trikot, aber das war für mich normale Bundesliga. Ich muss ja auch wissen, wo mein Gegenspieler ist." (Augsburgs Abwehrspieler Callsen-Bracker über einen verursachten Elfmeter)
© getty
16/19
"Klar war meine Hand am Trikot, aber das war für mich normale Bundesliga. Ich muss ja auch wissen, wo mein Gegenspieler ist." (Augsburgs Abwehrspieler Callsen-Bracker über einen verursachten Elfmeter)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=16.html
"So viel Fußball heute. Da müsst ihr so 'ne Kackgeschichte machen. Ist das ein Drecksleben, das tut mir echt leid" (Klopp über die Frage nach Reus, der den Linienrichter umgeschubst hatte)
© getty
17/19
"So viel Fußball heute. Da müsst ihr so 'ne Kackgeschichte machen. Ist das ein Drecksleben, das tut mir echt leid" (Klopp über die Frage nach Reus, der den Linienrichter umgeschubst hatte)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=17.html
"Jede sachliche Analyse des Spiels wird irgendwie dem tatsächlichen Spielverlauf nicht gerecht." (Bremens Trainer Dutt nach dem 4:4 in Hoffenheim)
© getty
18/19
"Jede sachliche Analyse des Spiels wird irgendwie dem tatsächlichen Spielverlauf nicht gerecht." (Bremens Trainer Dutt nach dem 4:4 in Hoffenheim)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=18.html
"Jetzt spielen hier nur noch Gangster: Jermaine Jones, Jefferson Farfan, Boateng und Santana." (Schalkes Santana über seine Teamkollegen)
© getty
19/19
"Jetzt spielen hier nur noch Gangster: Jermaine Jones, Jefferson Farfan, Boateng und Santana." (Schalkes Santana über seine Teamkollegen)
/de/sport/diashows/stimmen-der-hinrunde-2013-2014/diashow-sprueche-der-hinrunde-2013-2014-juergen-klopp-robin-dutt-thomas-tuchel,seite=19.html
 

1899 Hoffenheim - Hamburger SV 3:0 (2:0)

Hoffenheim: Casteels - Strobl, Abraham, Süle, Beck - Rudy (90. Vestergaard) - Volland, Polanski, Salihovic (86. Hamad), Herdling (87. Elyounoussi) - Firmino. - Trainer: Gisdol

Hamburg: Drobny - Diekmeier, Tah, Westermann, Lam - Badelj, Bouy (73. Arslan) - John (58. Ilicevic), van der Vaart, Calhanoglu - Zoua. - Trainer: van Marwijk

Schiedsrichter: Günter Perl (Pullach)

Tore: 1:0 Firmino (4.), 2:0 Süle (44.), 3:0 Beck (61.)

Zuschauer: 25.603

Gelbe Karten: Badelj (3)

Hannover 96 - Bor. Mönchengladbach 3:1 (0:0)

Hannover: Zieler - Rajtoral, Marcelo, Hoffmann, Christian Schulz - Schmiedebach, Stindl - Huszti (87. Andreasen), Bittencourt (90.+2 Pocognoli) - Rudnevs (89. Schlaudraff), Diouf. - Trainer: Korkut

Mönchengladbach: ter Stegen - Korb, Jantschke, Stranzl, Wendt - Kramer, Xhaka (81. Mlapa) - Herrmann (74. Younes), Arango (64. Hrgota) - Raffael, Max Kruse. - Trainer: Favre

Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

Tore: 1:0 Rudnevs (57.), 2:0 Diouf (82.), 2:1 Mlapa (84.), 3:1 Diouf (90.)

Zuschauer: 47.000

Gelbe Karten: Huszti (6) - Korb (5), Xhaka (9)

Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 1:3 (1:1)

Berlin: Kraft - Ndjeng, Sebastian Langkamp, Lustenberger, van den Bergh (23. Pekarik) - Hosogai (77. Wagner) - Allagui, Skjelbred, Ronny, Nico Schulz (71. Mukhtar) - Ramos. - Trainer: Luhukay

Nürnberg: Raphael Schäfer - Chandler, Petrak, Pinola, Plattenhardt - Feulner, Frantz - Drmic, Kiyotake (82. Gebhart), Hlousek - Ginczek. - Trainer: Verbeek

Schiedsrichter: Michael Weiner (Ottenstein)

Tore: 1:0 Ramos (4.), 1:1 Feulner (20.), 1:2 Drmic (68.), 1:3 Drmic (90.+4, Foulelfmeter )

Zuschauer: 37.438

Gelbe Karten: van den Bergh (2), Ronny (4), Lustenberger - Frantz (4), Feulner (4), Gebhart

Bayern München - Eintracht Frankfurt 5:0 (2:0)

München: Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, Dante, Alaba (75. Contento) - Lahm - Shaqiri (65. Robben), Thiago, Götze (74. Pizarro), Ribery - Mandzukic. - Trainer: Guardiola

Frankfurt: Trapp (77. Wiedwald) - Jung, Madlung, Russ, Djakpa - Schwegler (65. Weis), Flum - Barnetta (62. Aigner), Meier, Rosenthal - Joselu. - Trainer: Veh

Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf)

Tore: 1:0 Götze (12.), 2:0 Ribery (44.), 3:0 Robben (67.), 4:0 Dante (69.), 5:0 Mandzukic (89.)

Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

Der 19. Spieltag im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.