Fussball

Renato Sanches wird Golden Boy

Von SPOX
Renato Sanches wurde zum Golden Boy 2016 gewählt

Die Bayern haben sich im Sommer den Golden Boy 2016 gesichert, das ist nun offiziell. Renato Sanches setzte sich gegen harte Konkurrenz durch.

Der Golden Boy 2016 spielt beim FC Bayern München. Das machte Tuttosport am Montag offiziell und ernannte Renato Sanches zum Talent des Jahres. Der Preis wird ihm noch am gleichen Tag in Monte Carlo verliehen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Portugiese stammt aus der Jugend von SL Benfica und wechselte im Sommer für mindestens 30 Millionen Euro in die Bundesliga. Zuvor hatte er bei der EM in Frankreich nicht unwesentlichen Anteil am Titelgewinn Portugals gehabt.

In der laufenden Saison steht Sanches bei acht Einsätzen und ist noch ohne Torbeteiligung. Er setzte sich bei der Wahl zum Golden Boy unter anderem gegen Kingsley Coman, Marcus Rashford und Gianluigi Donnarumma durch.

Die letzten Gewinner des Golden Boy waren 2015 Anthony Martial, 2014 Raheem Sterling und 2013 Paul Pogba. Neben Sanches standen unter anderem Julian Brandt, Mahmoud Dahoud, Alen Halilovic und Jonathan Tah zur Wahl.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung