Fussball

Henrique vor Abgang - Mayoral-Verhandlungen

Von SPOX
Bruno Henrique soll nach Brasilien- entweder verliehen oder verkauft

Bruno Henrique wird den VfL Wolfsburg verlassen. Der Wechsel zum FC Santos soll noch in dieser Woche über die Bühne gehen. Auch in andere Personalien könnte bis zum Ende des Transferfensters noch Bewegung kommen.

Nach Informationen des kicker fehlt beim 26-Jährigen noch die finale Einigungen darüber, ob er auf Leihbasis in seine brasilianische Heimat wechseln oder es sich um ein Kaufgeschäft handeln wird.

Bei Borja Mayoral dagegen arbeitet VfL-Geschäftsführer Olaf Rebbe an einem längeren Verbleib. Der Angreifer überzeugte als Einwechselspieler gegen den HSV. Derzeit ist er nur von Real Madrid ausgeliehen. "Borja nimmt eine sehr gute Entwicklung. Wir werden mit Real reden und seine Situation analysieren", sagte Rebbe im kicker.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Indes reißen die Gerüchte um Abgänge von Ricardo Rodriguez und Luiz Gustavo nicht ab. L'Equipe bringt den Schweizer Verteidiger mit einem Wechsel zu Olympique Marseille in Verbindung. Zuletzt häuften sich Gerüchte um Paris Saint-Germain und Inter Mailand. Bei Gustavo gilt nach wie vor ein Wechsel nach China als realistisch. Auch am Brasilianer soll Inter interessiert sein.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung