Fussball

Drei Wochen Pause für Vidal

Von SPOX
Vidal hat derzeit starke Schmerzen an den Rippen

Schocknachricht für den Rekordmeister: Der FC Bayern München muss wegen erneuter Rippenprobleme drei Wochen auf Arturo Vidal verzichten.

"Ich musste wegen meiner Beschwerden raus, ich fühle mich schlecht und habe starke Schmerzen an der Rippe. Jetz werde ich pausieren müssen, denn so kann ich nicht spielen", sagte der Chilene gegenüber der tz. "Ich war ohnehin schon eine Woche nicht im Training , jetzt dürften es aber mindestens zwei, drei Wochen Pause sein."

Obwohl Vidal wegen einer Rippenprellung die komplette Woche nicht trainieren konnte, brachte Trainer Carlo Accelotti den Mittelfeldspieler am Freitag gegen den SC Freiburg in der Startelf - wo er nach 55 Minuten unter Schmerzen ausgewechselt wurde.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Münchner bangen neben Thiago und Jerome Boateng nun auch um den dritten Stammspieler vor dem Champions-League-Hinspiel gegen den FC Arsenal (15. Februar).

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung