Hecking selbstbewusst: "Ja, ich kann Erfolg"

SID
Mittwoch, 04.01.2017 | 13:45 Uhr
Hecking trat selbstbewusst bei seiner öffentlichen Vorstellung auf
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Trainer Dieter Hecking geht seinen neuen Job bei Borussia Mönchengladbach mit viel Selbstvertrauen an- doch warnt gleichzeitig vor zu großen Erwartungen.

"Ja, ich kann Erfolg. Ja, ich kann mit jungen Spielern. Ja, ich habe schon Mannschaften aus diesen Gefilden geführt", sagte der 52-Jährige bei seiner Präsentation am Mittwoch. Hecking warnte aber vor zu hohen Erwartungen: "Ich bin Realist. Wir sind weit davon entfernt, dass wir am Ende der Saison Dritter, Vierter oder Fünfter werden."

Hecking, der am 17. Oktober beim VfL Wolfsburg entlassen worden war, tritt in Gladbach die Nachfolge von André Schubert an und erhält einen Vertrag bis Juni 2019. "Wir hoffen, dass er uns mit seiner Erfahrung und seinen Qualitäten aus der Region befreien kann, in der wir uns befinden", sagte Sportdirektor Max Eberl. Mit lediglich 16 Punkten aus 16 Spielen belegt die Borussia nur Platz 14.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hecking ist aber von der Qualität der Mannschaft überzeugt. "Ich weiß, dass ich eine sehr spielstarke Mannschaft vorfinde. Diese Stärke und diese Qualität gilt es, auf den Platz zu bringen. Wir müssen aber auch Zweikämpfe gewinnen", sagte Hecking, der zu Beginn seiner Karriere sechs Bundesligaspiele als Profi für die Borussia bestritt.

Alles zu M'Gladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung