Fussball

Kroos lobt RB: "Finde Leipzig nicht schlecht"

Von SPOX
Kroos lobt Leipzigs Vorgehensweise

RB Leipzig ist Tabellenführer in der Bundesliga und polarisiert die Fanmassen in Deutschland. Toni Kroos versteht die Aufregung um den Aufsteiger nicht.

Für Toni Kroos ist RB Leipzig klar die Überraschung in der Bundesliga. Im kicker gab er zu, dass er nicht verstehe, warum derart auf dem Aufsteiger rumgehackt wird: "Ich finde Leipzig nicht schlecht, da kann man mir erzählen, was man will."

Gleichzeitig denkt er, dass sich das Bild des Vereins zunehmend ins Positive wandelt. "Ich habe ohnehin das Gefühl, dass sich die öffentliche Meinung da ein wenig dreht. Sie machen das gut. Es ist doch gut, dass das Geld im Fußball ist."

Zudem lobte Kroos die Transferpolitik Leipzigs: "Sie holen junge Spieler, die durchaus Geld kosten. Aber sie machen sie auch besser. Und wenn du einen 19-Jährigen für sechs oder sieben Millionen holst und ihn mit 24 für 50 Millionen verkaufst, dann hast du Geld klug eingesetzt. Sie machen was aus dem Geld, und das finde ich okay."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als Kandidat für den Titel sieht er den Aufsteiger noch nicht. Für Kroos geht die Meisterschaft auch in dieser Saison an den FC Bayern München.

Alle Infos zu RB Leipzig in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung