Montag, 28.11.2016

Möglicher Wechsel für Leipzigs Khedira

Khedira vor dem Abflug?

RB Leipzig trumpft in der Bundesliga bislang groß auf. Die Dienste von Rani Khedira sind allerdings nur selten gefragt. Deshalb beschäftigt er sich mit einem möglichen Abschied vom Tabellenführer.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gerade einmal drei Minuten stand Khedira in dieser Saison für RB Leipzig in der Bundesliga auf dem Platz. Zu wenig für den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler.

"Es ist eine sehr schwierige Situation für mich, mit der ich mich auch nicht anfreunden kann. Ich kann und will mich nicht damit begnügen, in einem supertollen Klub und Tabellenführer zu sein, aber nicht regelmäßig zum Einsatz zu kommen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dabei wird Ralph Hasenhüttl nicht müde, die Bedeutung Khediras herauszustellen. Er sei ein "sehr wertvoller Kaderspieler" und verfüge immer über "positive Energie".

Dennoch ließ er den jüngern Bruder von Sami Khedira erst am vergangenen Freitag gegen den SC Freiburg zum ersten Mal in dieser Spielzeit ran.

SPOX Livescore App

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Da Khediras Vertrag im Sommer ausläuft, beschäftigt er sich nun intensiv mit einem möglichen neuen Arbeitgeber im Winter: "Ich mache mir daher intensive Gedanken über meine Zukunft. Ich bin 22 und muss spielen. Denn ich will nicht, dass ich in meiner Entwicklung stagniere."

Rani Khedira im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Marvin Compper spricht über die Zukunft

Compper: "Werden ein gejagtes Team sein"

Ralf Rangnick will die wichtigen Spieler halten

Rangnick mauert: Keine Abgänge

RB Leipzig qualifizierte sich im ersten Jahr der Bundesliga für die Champions League

Leipzig: Transferbudget bei 40 Millionen Euro


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.