Verhandlungen mit VfB-Juwel stocken

Verliert RB Leipzig den Werner-Poker?

Von SPOX
Montag, 30.05.2016 | 19:59 Uhr
Platzt sein Wechsel zu RB Leipzig: Timo Werner
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Bei der Erstellung des Bundesligakaders klemmt es scheinbar bei RB Leipzig: Nach dem gescheiterten Transfer von Bernd Leno nach Sachsen droht nun auch die Verpflichtung von Stuttgarts Youngster Timo Werner zu scheitern.

Offenbar gibt es an mehreren Fronten Probleme: In der Führungsebene der Schwaben herrscht nach der Entlassung von Robin Dutt als Sportdirektor und Bernd Wahler als Präsident ein Machtvakuum. Gespräche sind derzeit nur mit Joachim Cast aus der Sport-Organisation möglich, Ablöseverhandlungen gehören laut Bild nicht zu dessen Kompetenzbereich.

Zudem verlangt der VfB eine Ablöse in Höhe von 15 bis 18 Millionen Euro. Eine Summe, die Leipzig angesichts Werners durchschnittlicher Saison drücken möchte - der Angreifer erzielte 2015/16 nur sechs Tore in 33 Partien. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2018 und gilt auch für die 2. Liga. Daher ist es gut denkbar, dass Neu-Coach Jos Luhukay die Dienste des Eigengewächses für die Mission Wiederaufstieg benötigt.

Auch die Zeit läuft den Roten Bullen davon. "In vier Wochen soll der Kader für die Bundesliga zum größten Teil stehen." Das hatte Sportdirektor Ralf Rangnick am Tag nach dem historischen Sieg gegen Karlsruhe und dem feststehenden Aufstieg angekündigt.

Timo Werner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung