Samstag, 16.04.2016

Ex-Werder-Keeper spottet über Nord-Rivalen

Wiese: "Kaufe HSV-Anteile"

Nächsten Freitag steigt das Nord-Derby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen. Ex-Werder Keeper Tim Wiese hat sich vor dem Spiel zu Wort gemeldet, um den Rivalen aus der Hansestadt zu verspotten.

Tim Wiese spielte jahrelang für den HSV-Rivalen SV Werder Bremen
© getty
Tim Wiese spielte jahrelang für den HSV-Rivalen SV Werder Bremen

Er will Anteile der Hamburger erwerben. So jedenfalls seine Behauptung.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich habe gelesen, dass die Hamburger Groß-Anleger suchen. Gesucht werden Leute mit Geld. Und dem HSV nahe stehen sollen sie auch. Komisch, da musste ich gleich an mich denken!", so der Torwart außer Dienst in seiner Kolumne bei der BILD.

Tim Wiese: Seine Karriere in Bildern

"Ich kaufe ein paar Anteile und besitze so einen Teil vom HSV. So wählerisch sind die Hamburger ja nicht. Ein Getränkehändler und ein Landwirt sind auch am Start.", hofft der angehende Wrestler.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Selbstverständlich sieht Wiese in einem Investment auch einen persönlichen Vorteil: "Der HSV verspricht eine Verzinsung zwischen 4,5 und 5,5 Prozent. Die Bank, die das zahlt, muss ich lange suchen. Dann könnte ich doch lieber Geld vom HSV nehmen."

Tim Wiese im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Kyriakos Papadopoulos schlug in Hamburg ein wie eine Bombe

HSV ohne Papa nach München

Im Herzen Hamburger: Rafael van der Vaart

Van der Vaart ist überzeugt vom Hamburger SV

Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.