Sonntag, 10.04.2016

EX-Frankfurter glaubt an Eintracht

Gaudino: "Noch alles drin"

Der frühere Nationalspieler Maurizio Gaudino will seinen ehemaligen Klub Eintracht Frankfurt im Abstiegskampf der Bundesliga noch nicht abschreiben. "Nächste Woche kann alles wieder anders aussehen."

Maurizio Gaudino glaubt, dass bei der Eintracht "der Wurm drin" ist
© getty
Maurizio Gaudino glaubt, dass bei der Eintracht "der Wurm drin" ist

"Wenn die Spieler mit den Fans näher zusammenrücken, dann ist alles drin", sagte Gaudino Sky Sport News HD: "Ich glaube nicht, dass Frankfurt wirklich in die 2. Liga muss."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach der 0:2 (0:0)-Niederlagen gegen den direkten Konkurrenten 1899 Hoffenheim am 29. Spieltag schaut danach aktuell aber alles aus. Die Hessen belegen nur den 17. Tabellenplatz und haben ein anspruchsvolles Restprogramm vor der Brust.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Bei der Eintracht ist der Wurm drin. Wenn man die Chancen nicht reinmacht, dann resigniert das Team", sagte Gaudino (49), der zwischen 1993 und 1997 für Frankfurt 83 Spiele absolviert hatte.

Alles zu Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
David Abraham flog am Wochenende mit einer Roten Karte vom Platz

Eintracht muss nach Ausfällen improvisieren

Niko Kovac hatte allen Grund sich zu ärgern

Vergebener Strafstoß, verfrühter Jubel: Eintracht-Coach Kovac ärgert sich

Jeus Vallejo fällt voraussichtlich lange aus

Vallejo verletzt: Frankfurt mit großen Abwehrsorgen


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.