Sonntag, 10.04.2016

EX-Frankfurter glaubt an Eintracht

Gaudino: "Noch alles drin"

Der frühere Nationalspieler Maurizio Gaudino will seinen ehemaligen Klub Eintracht Frankfurt im Abstiegskampf der Bundesliga noch nicht abschreiben. "Nächste Woche kann alles wieder anders aussehen."

Maurizio Gaudino glaubt, dass bei der Eintracht "der Wurm drin" ist
© getty
Maurizio Gaudino glaubt, dass bei der Eintracht "der Wurm drin" ist
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wenn die Spieler mit den Fans näher zusammenrücken, dann ist alles drin", sagte Gaudino Sky Sport News HD: "Ich glaube nicht, dass Frankfurt wirklich in die 2. Liga muss."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach der 0:2 (0:0)-Niederlagen gegen den direkten Konkurrenten 1899 Hoffenheim am 29. Spieltag schaut danach aktuell aber alles aus. Die Hessen belegen nur den 17. Tabellenplatz und haben ein anspruchsvolles Restprogramm vor der Brust.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Bei der Eintracht ist der Wurm drin. Wenn man die Chancen nicht reinmacht, dann resigniert das Team", sagte Gaudino (49), der zwischen 1993 und 1997 für Frankfurt 83 Spiele absolviert hatte.

Alles zu Eintracht Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
Axel Hellmann entschuldigt sich für die eigenen Fans

Eintracht-Vorstand Hellmann entschuldigt sich für Hetzplakat

Marco Fabian mit einem Doppelpack für Frankfurt

Doppelpack! Fabian dreht Partie

Jesus Vallejo fehlt der Eintracht erneut

Frankfurt sorgt sich um verletzten Vallejo: "Fürsorgepflicht"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.