Götze: Sprachen BVB und FCB bereits?

Von SPOX
Samstag, 26.03.2016 | 17:26 Uhr
Mario Götze wurde 2013 für 37 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Bayern transferiert
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, stand Mario Götze bereits 2015 kurz vor einem Wechsel zurück zu Borussia Dortmund. Dieser sei nur gescheitert, weil der FC Bayern eine zu hohe Ablösesumme forderte. Doch jetzt soll es bereits erste Gespräche gegeben haben.

Dies ist nun offenbar ganz anders. Beide Klubs stehen in Kontakt und der Rekordmeister soll bereit sein, Götze für kolportierte 20 Millionen Euro ziehen zu lassen.

Aus dem Umfeld Götzes will die SZ erfahren haben, dass der BVB sein erklärtes Wunschziel sein soll, das er im kommenden Sommer ansteuern will. Erste Gespräche gab es demnach beim Spitzenspiel am 5. März.

Was will Ancelotti?

Götze, der 2013 für 37 Millionen Euro an die Isar wechselte, kam bei den Münchnern nie richtig in Tritt. In dieser Saison steht er auch verletzungsbedingt bei nur acht Bundesligaspielen (ein Tor), zuletzt saß er meist nur auf der Bank.

Ob er seine Zelte in der bayrischen Landeshauptstadt im Sommer wirklich abbricht, hängt wohl auch mit dem neuen Trainer Carlo Ancelotti ab. Plant auch er Götze nicht als zentrale Figur ein, wird er höchstwahrscheinlich wechseln.

Weitere Interessenten sollen Juventus sowie diverse Premier-League-Klubs sein.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung