Santana wechselt nach Krasnodar

SID
Montag, 11.01.2016 | 20:43 Uhr
Felipe Augusto Santana zieht es nach Russland
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der bei Schalke 04 aussortierte Verteidiger Felipe Santana wechselt zu Kuban Krasnodar.

Wie der russische Erstligist am Montag mitteilte, unterschrieb der 29-jährige Brasilianer einen Vertrag bis 2018.

Santana kam in dieser Saison trotz anhaltender Personalprobleme für Schalke nicht zum Einsatz. Im Sommer war ein Wechsel zum 1. FC Köln gescheitert, weil Santana durch den Medizincheck gefallen war.

Felipe Santana im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung