Sonntag, 10.01.2016

Schalker Shootingstar im Fokus

Schielen Real und Barca auf Sane?

Dass Manchester City an einer Verpflichtung von Leroy Sane interessiert ist, ist mittlerweile bekannt. Nun sollen nach Informationen des kicker auch Real Madrid und der FC Barcelona ihre Fühler nach dem Toptalent des FC Schalke 04 ausgestreckt haben.

Leroy Sane zieht immer mehr Interessenten an
© getty
Leroy Sane zieht immer mehr Interessenten an

Noch ist beim S04 kein offizielles Angebot für Sane eingegangen, doch das könnte sich schon bald ändern. Da nun auch Barca und Real ihr Interesse signalisiert haben, sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Verbleibs des Shootingstars auf Schalke.

Horst Heldt hat zwar deutlich gemacht, dass man Sane nicht ziehen lassen will, doch bei einem Angebot, bei dem die Ablöseseumme jenseits der 50 Millionen Euro liegt, dürfte der Schalke-Manager nur schwer widerstehen können.

Sowohl die beiden spanischen Klubs, als auch Manchester City könnten ohne Probleme eine Transfersumme in diesen Regionen stemmen. Und selbst wenn die Winterpause ohne einen Abgang von Sane endet: Schon im Sommer würden die Schalker sich den Interessenten erneut stellen müssen.

"Heute Held, morgen Depp"

Benedikt Höwedes sagte im Gespräch mit dem kicker zur Situation um Sane: "Es ist nicht ganz einfach, bei so einem Rummel die Bodenhaftung zu behalten."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Kapitän warnte vor den Tücken des Fußballgeschäfts und erwartet bei seinem jungen Mitspieler noch die ein oder andere Formschwankung: "Es wird mit Sicherheit mal der Punkt kommen, an dem es auch bei Leroy nicht so rund laufen wird", sagte der Innenverteidiger und brachte es auf die einprägsame Formel: "Heute ist man der Held, morgen der Depp."

Leroy Sane im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Zorc hätte selbst nie für Schalke gespielt

Zorc: Schalke-Transfer "nie ausschließen"

Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Leon Goretzka hat noch einen Vertrag bis 2018 bei den Königsblauen

Kann Heidel Kolasinac und Goretzka halten?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.