Donnerstag, 28.01.2016

Abwehrspieler Caglar Söyüncü im Fokus

Bayer und FC: Zweikampf um Talent

Sowohl der 1. FC Köln als auch Bayer Leverkusen haben offenbar Interesse am türkischen Defensiv-Talent Caglar Söyüncü. Der 19-Jährige soll von den beiden Rhein-Klubs schon beobachtet worden sein. Allerdings gibt es offenbar viel Konkurrenz aus dem In- und Ausland.

Bekommt Peter Stöger ein neues Defensiv-Talent?
© getty
Bekommt Peter Stöger ein neues Defensiv-Talent?

Wie die Bild berichtet wollen beide Klubs den Verteidiger im Sommer nach Deutschland holen.

Caglar Söyüncü, noch bis 2019 bei Altinordu Izmir in der zweiten türkischen Liga unter Vertrag, gilt als eines der größten Talente in der Türkei. Nationaltrainer Fatih Terim nominierte den Rechtsfuß vor kurzem bereits für die A-Nationalmannschaft.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Sowohl FC-Sportdirektor Jörg Jakobs als auch Bayer-Scout Simon Fahner waren am Montag offenbar in Izmir, um sich den Verteidiger vor Ort anzuschauen.

Rund eine Millionen Euro müsste man wohl auf den Tisch legen. Allerdings gibt es mächtige Konkurrenz. Türkische Medien schreiben, dass nicht nur Leverkusen und Köln, sondern auch Bremen und Wolfsburg Interesse am Youngster haben.

Dazu kommen angeblich Red Bull Salzburg und die drei Istanbuler Klubs Galatasaray, Besiktas und Fenerbahce.

Caglar Söyüncü im Steckbrief

Roman Ahrens
Das könnte Sie auch interessieren
Neven Subotic kann in Köln bleiben

Köln: Alle Türen offen für Subotic

Anthony Modeste ist die Kölner Lebensversicherung im Sturm

Modeste: "Wechsel war nie ein Thema"

Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.