Schipplock und Gregoritsch

HSV verstärkt Offensive

SID
Donnerstag, 23.07.2015 | 15:28 Uhr
Schipplock könnte schon bald beim HSV jubeln
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Der Hamburger SV verstärkt seine Offensive: Der HSV, der im Vorjahr mit 25 Treffern den mit Abstand schwächsten Angriff der Bundesliga stellte, schnappt sowohl Sven Schipplock, als auch den schon länger gehandelten Michael Gregoritsch.

Das gab Sportdirektor Peter Knäbel bekannt. Demnach ist Schipplock bereits auf dem Weg ins Hamburger Trainingslager, der Stürmer war noch bis 2016 an die TSG 1899 Hoffenheim gebunden.

In der Vorsaison kam er in der Bundesliga aber meist nur als Joker zum Einsatz, zudem haben die Kraichgauer mit Mark Uth und Joelinton zwei neue Mittelstürmer verpflichtet.

Bei Gregoritsch hatten sich wochenlang Gerüchte gehalten, zuletzt hieß es bereits, der VfL Bochum hätte dem HSV eine Absage erteilt.

Knapp 3 Millionen für Gregoritsch

Doch inzwischen konnten sich beide Klubs doch einigen: Knapp drei Millionen Euro soll der österreichische U21-Nationalspieler, der offensiv variabel einsetzbar ist, kosten. Der Youngster wurde bereits am Donnerstagnachmittag im HSV-Sommerquartier in Harsewinkel in Empfang genommen.

Knäbel bestätigte am Donnerstagabend zudem, dass auch Schipplock voraussichtlich am Freitag zur Mannschaft stößt und den Medizincheck im Trainingslager absolviert.

"Schipplock hat Tiefe in seinem Spiel, ein sehr gutes Anlaufverhalten und ist ein sehr robuster Spieler", sagte Knäbel: "Gregoritsch und Schipplock sind wieder zwei Spieler, die die Substanz der Mannschaft erhöhen und sich für den HSV begeistern."

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung