Gerichtstermin am 29. April

Spielerberater-Regelung-Verhandlung

SID
Montag, 27.04.2015 | 14:06 Uhr
Der DFB führte am 1. April eine neues Spielerberater-Reglement ein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Sao Paulo -
Fluminense
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) muss die neuen Regeln für Spielerberater jetzt vor Gericht verteidigen. Am Mittwoch (29. April) wird vor dem Landgericht Frankfurt auf Antrag von Rogon Sportmanagement, einer der größten Agenturen im Beraterbusiness, über eine Einstweilige Verfügung gegen das seit 1. April dieses Jahres gültige DFB-Spielerberater-Reglement verhandelt.

Nach den neuen Vorschriften müssen sich Spielervermittler für jedes Beratungsgeschäft über den beteiligten Profikicker oder Verein jetzt beim DFB registrieren lassen und die Verträge offenlegen. Außerdem muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der DFB setzt in diesem Fall die Vorgaben des Fußball-Weltverbandes (FIFA) um. Die Verbände hoffen dadurch auf mehr Transparenz im umstrittenen Spielerberatergeschäft. Nur die Wahl der Mittel ist umstritten.

Denn die Klage gegen das neue Reglement wird mit einem Verstoß gegen das Kartellrecht begründet, dem Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung. Ein weiterer Vorwurf ist die Einschränkung der Dienstleistungsfreiheit.

Alle Infos zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung