Vertrag läuft 2016 aus

Quartett heiß auf BVB-Star Gündogan

Von SPOX
Montag, 27.04.2015 | 10:53 Uhr
Ilkay Gündogan ist in Europa heiß begehrt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Medienberichten zufolge haben die Schwergewichte Manchester United, Arsenal London sowie Atletico und Real Madrid die Angel nach Borussia Dortmunds Mittelfeld-Strategen Ilkay Gündogan ausgeworfen.

Die vier genannten Vereine sollen den 24-Jährigen für die anstehende Transferperiode im Sommer auf ihrem Einkaufszettel stehen haben, berichtet die Bild. Allerdings seien bislang auf der Geschäftsstelle der Dortmunder noch keine offiziellen Anfragen für Gündogan eingegangen.

Die Bundesliga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Entsprechend gelassen ist BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Im Interview mit dem kicker verriet er, dass es in dieser Personalie "zeitnah eine Entscheidung geben wird". Gündogans Vertrag läuft zum 30. Juni 2016 aus. Am Freitagabend hatten verschiedene Quellen bereits einen Wechsel ins Old Trafford als fix vermeldet.

Dortmund dementierte prompt. "Es gibt mit Manchester United null komma null Kontakt", sagte Watzke vor dem 2:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt bei Sky. "Ilkay hat ein Angebot von uns vorliegen. Wir fragen nicht jeden Tag, ob er es annimmt. Es ist ausverhandelt, er muss jetzt Ja oder Nein sagen."

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung