Ex-HSV-Profi wieder im Training

Guerrero vom Denguefieber genesen

SID
Freitag, 24.04.2015 | 17:01 Uhr
Paolo Guerrero ist wieder ins Training eingestiegen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der ehemalige Bundesliga-Profi Paolo Guerrero ist vom Denguefieber genesen und wieder ins Training eingestiegen. Der 31 Jahre alte Stürmer in Diensten des brasilianischen Erstligisten Corinthians São Paulo hatte zwei Wochen pausieren und stationär gegen den Virus behandelt werden müssen

"Es waren 14 lange Tage, Gott sei Dank fühle ich mich besser. Ich hoffe, dass ich beim nächsten Spiel der Copa Libertadores auf dem Platz stehen kann", sagte Guerrero im Rahmen einer Pressekonferenz.

Der Peruaner spielte in der Bundesliga für Bayern München (2004-2006) und den Hamburger SV (2006-2012). Im Achtelfinale der Copa Libertadores trifft er mit dem Gewinner von 2012 am 7. Mai auf den Guarani FC.

Paolo Guerrero im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung