Montag, 12.01.2015

Königsblau holt Verteidiger

Nastasic auf Leihbasis zu Schalke

Schalke 04 verpflichtet Verteidiger Matija Nastasic vom englischen Meister Manchester City auf Leihbasis. Die Königsblauen gaben am Montag im Trainingslager in Doha bekannt, dass sich beide Klubs über die letzten Details der Ausleihe bis zum 30. Juni geeinigt hätten.

Matija Nastasic wechselt auf Leihbasis zu Schalke 04
© getty
Matija Nastasic wechselt auf Leihbasis zu Schalke 04
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Es steht lediglich noch der Medizincheck des 21-Jährigen aus. Für den serbischen Nationalspieler vereinbarte Schalke eine Kaufoption. Die Leihgebühr soll zwei Millionen Euro betragen, die Ablösesumme im Sommer würde 13 Millionen Euro betragen.

Nastasic war beim englischen Meister allerdings nur Ergänzungsspieler. "Wir haben uns am späten Sonntagabend geeinigt und jetzt Klarheit", sagte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt: "Alles ist verhandelt und besprochen, nur die Unterschriften fehlen noch."

Nastasic sollte nach Möglichkeit noch am Montag von London aus nach Doha aufbrechen. "Wir versuchen schnellstmöglich ein Visum zu bekommen. Der Platz in der Maschine ist gebucht, der Spieler sitzt auf heißen Kohlen."

Matija Nastasic im Steckbrief

wird geladen...
Bundesliga-Winterfahrpläne 2014/15

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Heidel wehrt sich gegen zunehmende Transfergerüchte

Heidel: "Englische Medien wissen nichts"

Klaas-Jan Huntelaar erzielte sein zweites Saisontor

Huntelaar rettet Schalke-Remis gegen Leipzig

Kommt Ricardo Rodriguez für Sead Kolasinac?

Medien: Kommt Wolfsburgs Ricardo Rodriguez für Kolasinac?


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.