Dienstag, 11.11.2014

FCA-Stürmer droht Ärger mit der Polizei

Bobadilla in Rangelei verwickelt?

Raúl Bobadilla vom FC Augsburg droht Ärger mit seinem Klub und der Polizei. Der 27-Jährige soll einem Bericht der "Augsburger Allgemeinen" zufolge am frühen Sonntagmorgen auf dem Augsburger Presseball in eine Rangelei verwickelt gewesen sein.

Für Augsburgs Stürmer Raul Bobadilla könnte es Ärger mit der Polizei geben
© getty
Für Augsburgs Stürmer Raul Bobadilla könnte es Ärger mit der Polizei geben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Augsburger Polizei prüft den Fall, wie Sprecher Bernd Waitzmann auf "SID"-Anfrage bestätigte. "Wir haben aber noch keine näheren Hinweise darauf, wer und in welcher Form an diesem Vorfall beteiligt war", sagte er und sprach von einem "Geschubse oder Gedränge".

Nach Angaben der "Augsburger Allgemeinen" soll dabei ein Gast niedergeschlagen worden sein. Ob von Bobadilla, muss nun geklärt werden. Der FCA wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern.

Bobadilla im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die TSG Hoffenheim muss in der kommenden Saison zwei Wochen früher ran

TSG-Motor stockt zum Abschluss

Marwin Hitz nahm wieder am Training teil

FC Augsburg bangt um Einsatz von Torwart Hitz

Dortmund hält Platz drei, Augsburg macht einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf

Remis! Dortmunds Platz drei weiter fraglich


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.