Donnerstag, 02.10.2014

Knappen-Kapitän verpasst EM-Qualifikation

Höwedes-Comeback verzögert sich

Bereits seit Mitte September fällt Schalkes Benedikt Höwedes aufgrund eines Sehnenabrisses im Hüftbeuger aus, jetzt verzögert sich das geplante Comeback des Weltmeisters offenbar. Höwedes wird Königsblau auch am Samstag in Hoffenheim fehlen und die beiden darauf folgenden EM-Quali-Spiele gegen Polen und Irland verpassen.

Benedikt Höwedes verpasst auch die anstehenden EM-Qualifikationsspiele
© getty
Benedikt Höwedes verpasst auch die anstehenden EM-Qualifikationsspiele

"Ich habe bislang nicht trainiert und muss erst wieder voll im Saft stehen. Die Hinrunde ist noch lange genug", berichtete Höwedes gegenüber der "Bild": "Wenn alles gut läuft, bin ich nach der Pause beim Spiel gegen die Hertha dabei."

Der 26-Jährige hatte bislang bereits die Spiele gegen Frankfurt, Werder Bremen und das Derby gegen Borussia Dortmund verpasst. Auch die ersten beiden Schalker Champions-League-Partien konnte Höwedes lediglich von der Tribüne aus verfolgen.

Benedikt Höwedes im Steckbrief

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Michael Zorc hätte selbst nie für Schalke gespielt

Zorc: Schalke-Transfer "nie ausschließen"

Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Leon Goretzka hat noch einen Vertrag bis 2018 bei den Königsblauen

Kann Heidel Kolasinac und Goretzka halten?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.