Kapitän Verhaegh gibt Entwarnung

SID
Donnerstag, 02.10.2014 | 10:27 Uhr
Paul Verhaegh hat sich von der Gehirnerschütterung erholt
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Augsburg kann am Sonntag seinen Kapitän Paul Verhaegh einsetzen. "Ich gehe davon aus, dass ich bis Ende der Woche normal mit der Mannschaft trainieren und dann am Sonntag auflaufen kann", sagte der 31 Jahre alte Niederländer bei "Sky".

Rechtsverteidiger Verhaegh hatte am vergangenen Sonntag beim 1:0 gegen Hertha BSC eine leichte Gehirnerschütterung erlitten.

Paul Verhaegh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung