Donnerstag, 30.10.2014

Breitenreiter mit Rahmenbedingungen unzufrieden

"Nicht konkurrenzfähig"

Andre Breitenreiter schlug kürzlich Alarm, stellte die Trainingsbedingungen beim SC Paderborn in Frage. Nun betont der Trainer der Ostwestfalen erneut die Notwendigkeit für Veränderungen, um den Fortschritt nicht zu gefährden. Ein Treuebekenntnis möchte er nicht abgeben.

Andre Breitenreiter und der SC Paderborn überraschten die gesamte Liga
© getty
Andre Breitenreiter und der SC Paderborn überraschten die gesamte Liga
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wenn der SC Paderborn 07 dauerhaft eine gute Zukunft im Profifußball haben will, müssen die Rahmenbedingungen deutlich verbessert werden", appellierte Breitenreiter nun im Exklusiv-Interview mit "Goal", nachdem er bereits Mitte Oktober gewütet hatte, es gehe in Paderborn zu wie bei einem "Dorfverein".

"Die Rahmenbedingungen sind in nahezu allen Bereichen nicht konkurrenzfähig und die Trainingsmöglichkeiten noch nicht einmal zweitklassig", so Breitenreiter. "Aber wir nehmen die Situation in Paderborn positiv an und arbeiten daran, möglichst schnell Verbesserungen zu erzielen."

Umso mehr muss der Bundesliga-Underdog derzeit über das Kollektiv kommen. "Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist unser Teamgeist. Alle Spieler stellen ihr Ego zugunsten der Mannschaft zurück", erklärte der 41-Jährige.

"Bin kein Wappenküsser"

SPOX Livescore App

Zudem habe "das gesamte Trainerteam einen engen Draht zur Mannschaft, wir wollen gemeinsam erfolgreich sein und den Mannschaftsgeist immer wieder stärken", so der frühere Profi, der den SCP in seiner ersten Saison als Cheftrainer direkt ins Oberhaus führte und derzeit einen sensationellen Platz acht belegt.

Ob er den Weg mit Paderborn aber auch dauerhaft weitergeht, darauf wollte sich Breitenreiter nicht festlegen. "Auch wenn ich mich sehr wohl in Paderborn fühle, bin ich trotzdem kein Wappenküsser. Ich verspreche nichts, was ich in einigen Wochen oder Monaten nicht halten kann", so der noch bis 2016 gebundene Coach.

Andre Breitenreiter im Steckbrief

Marco Nehmer
Das könnte Sie auch interessieren
Jos Luhukay ist einer der Kandidaten beim FC Ingolstadt

Trainersuche in Ingolstadt: Von Luhukay bis Yakin

Klaus Allofs ist derzeit auf Trainersuche

Wolfsburg: Villas-Boas und Breitenreiter auf dem Zettel

Andre Breitenreiter kam von Paderborn zu Schalke

Breitenreiter resümiert: "Saisonstart war zu gut"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.