Donnerstag, 30.10.2014

Japaner fühlt sich wohl

Uchida verlängert bis 2018

Schalke 04 hat den Vertrag mit dem japanischen Nationalspieler Atsuto Uchida vorzeitig bis 2018 verlängert. Das gaben die Königsblauen am Donnerstag bekannt.

Atsuto Uchida kam 2010 nach Gelsenkirchen
© getty
Atsuto Uchida kam 2010 nach Gelsenkirchen

"Wir haben unser Ziel erreicht, mit Atsuto einen weiteren Spieler dauerhaft an den Klub zu binden, der ungeheuer zuverlässig ist und seit längerer Zeit auf konstant gutem Niveau spielt", sagte Sportvorstand Horst Heldt.

Der bisherige Vertrag des rechten Außenverteidigers wäre zum Saisonende ausgelaufen. Uchida war 2010 von den Kashima Antlers für geschätzte 1,3 Millionen Euro zu den Königsblauen gewechselt. Seitdem absolvierte der zweimalige WM-Teilnehmer 132 Pflichtspiele auf Schalke und erzielte dabei zwei Tore.

Get Adobe Flash player

Atsuto Uchida im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Max Meyer könnte Schalke zum Saisonende verlassen

Medien: Schalkes Meyer zu Tottenham?

Yevhen Konoplyanka soll fest verpflichtet werden

Schalke: Konoplyanka-Verpflichtung steht bevor

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.