Donnerstag, 30.10.2014

Vor dem Spiel gegen Werder

Moritz und Baumgartlinger fraglich

Der FSV Mainz 05 bangt vor dem Spiel gegen Schlusslicht Werder Bremen am Samstag um den Einsatz von zwei Leistungsträgern. Christoph Moritz (Rückenprobleme) trainierte am Donnerstag nicht, der angeschlagene Julian Baumgartlinger absolvierte nur eine Laufeinheit. Zudem plagen Ja-Cheol Koo Magen-Darm-Problemen.

Christoph Moritz wird den Mainzern wohl fehlen
© getty
Christoph Moritz wird den Mainzern wohl fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dennoch blickt Trainer Kasper Hjulmand, dessen Team am vergangenen Wochenende beim VfL Wolfsburg die erste Saisonniederlage kassiert hatte (0:3), optimistisch auf die kommende Aufgabe.

"Sie freuen sich auf das nächste Spiel und müssen sehr hart zurückschlagen", sagte er. Vor Bremen habe er "wie vor jedem Bundesligisten" großen Respekt. Mit dem neuen Trainer Wiktor Skripnik bekomme Werder "einen zusätzlichen Schub".

Alle Infos zu Mainz 05

Das könnte Sie auch interessieren
Jhon Cordoba wird nicht zum 1. FC Köln wechseln

Mainz: Cordoba-Absage Richtung Köln

Der Mainzer Physio folgt Jürgen Klopp zu den Reds

Mainzer Physio Rohrbeck folgt Klopp nach Liverpool

Leon Balogun musste nach wenigen Minuten gegen den 1. FC Köln ausgewechselt werden

Muskelfaserriss bei Mainzer Balogun


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.