Schalke wohl mit Höger gegen BVB

Von Adrian Franke
Donnerstag, 25.09.2014 | 10:35 Uhr
Marco Höger scheint fit für das Duell gegen den BVB
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Schalke 04 kann beim Derby gegen Borussia Dortmund am Samstag aller Voraussicht nach mit Marco Höger planen. Die Verletzung des 25-Jährigen ist wohl nicht so ernst, wie zunächst befürchtet.

Das berichtet der "Kicker". Höger war gegen Werder Bremen am Dienstag mit Leistenproblemen ausgewechselt worden, soll aber rechtzeitig zum Spiel gegen den BVB wieder fit werden. Für Trainer Jens Keller zweifellos eine Erleichterung, immerhin fallen mit Jan Kirchhoff, Felipe Santana und Sead Kolasinac bereits mehrere Defensivkräfte aus.

Auch in der Offensive geht Schalke gebeutelt ins Derby: Julian Draxler fehlt gesperrt und Jefferson Farfan schlägt sich nach wie vor mit einem Knorpelschaden herum. Mittelfeldmann Roman Neustädter kündigte dennoch an: "Unser Fokus liegt zu 100 Prozent auf dem Derby. Wir wollen alles geben und gemeinsam mit unseren Fans einen Sieg feiern."

Marco Höger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung