Petersen fällt lange aus

Von Ben Barthmann
Sonntag, 20.10.2013 | 12:25 Uhr
Nils Petersen hatte gegen den SC Freiburg kein Glück
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Stürmer Nils Petersen vom SV Werder Bremen zog sich im Spiel gegen den SC Freiburg eine Teilruptur des linken Innenbandes zu. Der Angreifer wird der Mannschaft von Robin Dutt lange fehlen.

Der 24-Jährige ist mit drei Toren in acht Bundesligapartien bisher bester Torschütze der Werderaner, musste allerdings beim Aufeinandertreffen gegen den SC Freiburg (0:0) kurz vor Ende der Partie verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach der ersten Diagnose einer Teilruptur des linken Innenbandes im linken Knie wird mit einer Pause von etwa sechs Wochen gerechnet.

Damit ist auch sein Einsatz bei Ex-Verein Bayern München Anfang Dezember gefährdet, dennoch will Petersen an einem schnellen Comeback arbeiten: "Sechs Wochen klingt erst mal hart, aber ich versuche, schnell wieder fit zu sein."

Mit Aaron Hunt fehlte beim Auslaufen am Sonntagmorgen ein weiterer Leistungsträger aufgrund von Magen-Darm-Problemen, derweil ist aber Neuzgang Franco di Santo wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Nils Petersen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung