Neuer über die Philosophie

"Guardiola will, dass wir Chef sind"

Von Arthur Makiela
Donnerstag, 31.10.2013 | 11:23 Uhr
Manuel Neuer steht als einziger Torhüter auf der 23-Mann-Liste zum Ballon d'Or
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Manuel Neuer spricht über Pep Guardiolas Forderungen an die Mannschaft. Der Torhüter des FC Bayern München spielt konstant auf höchstem Niveau. Das erkennt auch die FIFA an und nominierte ihn mit 22 anderen Stars für den Ballon d'Or.

"Dass ich der einzige nominierte Torwart bin, ehrt mich. Wir hoffen alle, dass einer von Bayern Weltfußballer wird", so der 27-Jährige im "Audi Star Talk".

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Nach der sensationellen Triple-Saison fand er ausschließlich lobende Worte für den ehemaligen Coach Jupp Heynckes: "Er hat eine sehr gute Menschenkenntnis, ist ein sehr guter Trainer", sagte Neuer.

München ist auf Kurs

In dieser Spielzeit läuft es für die Münchner erneut rund. Sowohl in der Bundesliga als auch im DFB-Pokal sowie der Champions League befindet sich der Titelverteidiger in bester Ausgangsposition, beeindruckt vor allem mit einer extremen Sicherheit im Kombinationsspiel. Ein Verdienst von Pep Guardiola.

"Wir wollen immer den Ball haben. Er will, dass wir auf dem Platz der Chef sind. Wir machen den Job bisher ganz gut", erklärt Neuer das Bayern-Spiel und die Philosophie seines neuen Chefs.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung