Donnerstag, 31.10.2013

Talente im Blickfeld

Medien: FCB will Torres und Cuadrado

Der FC Bayern München soll laut Medienberichten weitere Zugänge im Blick haben. Dabei handelt es sich offenbar um Oliver Torres von Atletico Madrid und Juan Cuadrado vom AC Florenz.

An Oliver Torres von Atletico Madrid soll auch der FC Barcelona großes Interesse zeigen
© getty
An Oliver Torres von Atletico Madrid soll auch der FC Barcelona großes Interesse zeigen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die spanische "AS" berichtet, schätzt Pep Guardiola den 18-jährigen Oliver Torres und ist durchaus interessiert an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers.

Dieser steht erst seit kurzer Zeit im Profikader der Rojiblancos, spielte sich aber im letzten Jahr mehr und mehr in den Fokus verschiedener europäischer Top-Klubs und erzielte erst kürzlich das schnellste Tor der Primera-Division-Geschichte.

Die größte Konkurrenz kommt dabei wohl vom FC Barcelona. Die Katalanen sollen sich angeblich ein Vorkaufsrecht am spanischen Talent gesichert haben, als sie David Villa an den Ligakonkurrenten abgaben. Spielmacher Torres soll in den nächsten Jahren als Ersatz für Andres Iniesta verpflichtet werden.

Interesse an Cuadrado

Beim zweiten möglichen Neuzugang sollen schon bald erste Gespräche stattfinden. Juan Cuadrado spielt derzeit beim AC Florenz, sein Berater hat aber wohl Termine mit dem FC Bayern und Juventus Turin vereinbart und soll laut "Sky Italia" über einen Wechsel seines Klienten verhandeln. Der 25-Jährige ist auf der rechten Seite variabel einsetzbar und erzielte in dieser Saison bereits vier Tore.

Bei einem möglichen Wechsel müssten die Münchner allerdings nicht nur mit dem AC Florenz in Kontakt treten, sondern auch mit Udinese Calcio, das immer noch Anteile am Kolumbianer hält, nachdem dieser den Verein im Sommer 2012 verließ.

Weiter wird berichtet, dass die Bayern bereits im Sommer versucht hätten, Cuadrado in einen Transfer von Mario Gomez miteinzubinden. Dies scheiterte jedoch.

Oliver Torres im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Laut Matthäus steht auch Monacos Bakayoko auf Bayerns Zettel

Matthäus weiß, wer auf Bayerns Einkaufsliste steht

Joshua Kimmich muss sich beim Fc Bayern noch beweisen

Strunz: "Sehe Kimmich nicht als Führungspersönlichkeit"

Sebastian Rudy zeigt sich vor Bayern-Wechsel selbstbewusst

Rudy nennt Wunschposition beim FC Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.