Sagnol will in München bleiben

SID
Montag, 26.05.2008 | 12:39 Uhr
Bundesliga, Bayern, München, Sagnol
© Getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Tignes - Der französische Nationalspieler Willy Sagnol will beim deutschen Meister FC Bayern München bleiben.

"Im Moment ist meine Position klar: Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und sehe mich als Bayern-Spieler", sagte der 31-Jährige im Trainingslager der Nationalmannschaft in Tignes.

"Jetzt werden wir nach der EM weitersehen. Wenn man mich nicht mehr will und es Angebote für mich gibt, wird man sehen", sagte Sagnol nach Angaben der Sportzeitung "L'Equipe" (Montag) während der Vorbereitung der Franzosen auf die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz.

Konkurrent bleibt beim KSC

In den vergangenen Wochen war wiederholt über einen Wechsel des Außenverteidigers, der bei den Bayern noch einen Vertrag bis zum 30.
Juni 2010 hat, spekuliert worden.

Im Interview mit SPOX.com hatte Sagnol noch vor wenigen Wochen mit seiner Kritik an Trainer Ottmar Hitzfeld für Unfrieden gesorgt, worauf er suspendiert worden war. 

Zuletzt erklärten die Münchner aber, auch in der kommenden Saison unter Trainer Jürgen Klinsmann mit Sagnol zu planen. Ein möglicher Konkurrent auf der rechten Defensivseite, Andreas Görlitz, bleibt beim Karlsruher SC.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung