Ohne Mut - ohne Chance

Sonntag, 05.07.2015 | 21:05 Uhr
Williams verspielte ein ausgezeichnetes Resultat in der Box von Silverstone
© williamsf1team
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Beim Großbritannien-GP hätte Williams das erste Formel-1-Rennen seit dem Erfolg von Pastor Maldonado im Mai 2012 gewinnen können. Das traditionsreiche Privatteam aus England verbaute sich allerdings sämtliche Chancen selbst. Die Entscheidungen der Strategen brachten Felipe Massa und Valtteri Bottas nicht nur um die Siegchance, sie schenkten sogar Sebastian Vettel und Ferrari Platz 3.

War Platz 5 ein Grund zum Jubeln? Valtteri Bottas wusste es nicht. "Einerseits war es frustrierend, andererseits war es erfreulich", bekannte der Finne nach dem Rennen in Silverstone: "Beide Autos haben großartige Starts gehabt und wir haben mit echter Pace mit Mercedes gekämpft."

Soviel zur offiziellen Sprachregelung seines Teams. Persönlich war Bottas angefressen. " Wir werden sicherlich noch besprechen, was alles hätte besser laufen können", kündigte er eine Aussprache an: "Natürlich ist es schwierig, wenn es nicht erlaubt ist, ein Rennen zu fahren, und du schneller bist als das Auto vor dir." Zwar gab ihm das Team später die Freigabe, ein sauberes Manöver zu initiieren, da war es aber bereits zu spät. Die Reifen waren abgenutzt.

Formationsflug rächt sich beim Stopp

Die Entscheidung, den Formationsflug mit Massa an der Spitze zu absolvieren, rächte sich beim Boxenstopp. Hamilton fuhr in die Box, Williams reagierte erst eine Runde später, obwohl die Mercedes-Anweisung zum Abbiegen über das TV-Signal ausgestrahlt wurde. Der Weltmeister gab Gas und kassierte beide Piloten binnen zwei Runden ohne sie auf der Strecke überholen zu müssen.

Das hätte er sonst kaum geschafft. Hinterherfahren war für das Werksteam kein Problem, die Kurvengeschwindigkeit höher. Doch auf den Geraden brachte die höhere Endgeschwindigkeit der weißen Autos das Weltmeisterteam zur Verzweiflung.

Wolff: "'Versucht ihr uns zu bluffen?'"

Mercedes' Reaktion? Schauspielerei. "Ich habe eine Textnachricht bekommen: 'Versucht ihr uns zu bluffen oder was?'", berichtete Toto Wolff. Wer dem Motorsportdirektor während des Rennens schrieb? Seine Frau Susie, Testfahrerin der Truppe von Frank Williams. "Ich werde wohl heute Abend allein beim Inder sein."

Der Grund war die Aktion in der 14. Runde, als die Mechaniker der Silberpfeile vor die Box beordert wurden. Mit den neuen Reifen bewaffnet deuteten sie einen vorgezogenen Stopp an, es kam nur kein Auto vorbei. Erst fünf Runden später kam Hamilton wirklich.

Wenigstens beim Trick machte Williams alles richtig: Der Bluff ging nicht auf, doch ansonsten enttäuschten die Strategen. Neben der Führung verspielten sie auch noch den sicheren Podestplatz. Als der Regen mitten im zweiten Stint einsetzte, waren Bottas und Massa chancenlos gegen Mercedes. Die bessere Aerodynamik ermöglicht im Regen schnelleres Fahren.

Williams verspielt auch Platz 3

Doch Massa lag immer noch auf Kurs für Platz 3. Als Hamilton schließlich im perfekten Moment zum Wechsel auf Regenreifen abbog, folgte Vettel ihm fast unbemerkt. Im Gegensatz zu Teamkollege Kimi Räikkönen schätzte der Deutsche das Wetter besser ein und fuhr zunächst lieber auf Trockenreifen weiter. Williams wartete dagegen wieder eine Runde länger. Wieder eine Runde zu lang. Acht Sekunden machte der Deutsche gut und ging vorbei.

"Es ist ein gutes Resultat, aber es hätte ein fantastisches Ergebnis werden können", sagte Massa sichtlich enttäuscht. "Leider waren wir nicht aggressiv genug; wir mussten den Undercut erwarten, aber waren leider einen Tick zu spät", bestätigte Susie Wolff den Strategiefehler ihres Teams: "Es war sehr aggressiv von Mercedes, wir haben es nicht erwartet."

Vorhersehbar aber war es. Der Boxenstopp erfolgte drei Umläufe vor der von Pirelli als optimaler Zeitpunkt errechneten Runde 23. "Da konnten wir nichts machen. Im Nachhinein ist es leicht zu sagen, wir hätten aggressiver sein müssen. Aber man will, dass die Reifen auch am Ende gut sind und deshalb nicht zu früh reinkommen", verteidigte Chefingenieur Rob Smedley die Entscheidung.

Handelt Williams wie ein Top-Team?

Ganz so einfach ist es aber nicht. Williams hat in Silverstone nur auf die Aktionen der Konkurrenz reagiert statt sie vorherzusehen. Ein echtes Top-Team aber agiert selbstständig. "Vermutlich haben sie mehr Ressourcen als Williams, die sie in die Wettertechnologie stecken", wagte Alex Wurz eine Erklärung für Mercedes' Vorteil.

"Wir haben den Abstand zu Platz 2 in der Konstrukteurswertung verkleinert und nach hinten den Vorsprung ausgebaut", zog Smedley ein positives Fazit: "Insgesamt war es ein gutes Wochenende für uns: Erstmals in diesem Jahr waren wir konstant schneller als Ferrari. Es geht in die richtige Richtung. Vielleicht werden wir auch in Spa und Monza gute Wochenenden haben."

Doch eins ist offensichtlich: Williams weiß ganz genau, dass sie in der Strategieabteilung Verbesserungsbedarf haben. Am 1. Juli stellte das Team auf seiner Internetseite ein Jobangebot ein, gesucht wird ein Stratege, der sich vor allem mit den Reifen auseinandersetzt. Williams will mehr erreichen, als Überraschungen nur anzudeuten und dann doch den Favoriten vorzulassen. Dafür braucht es aber noch Optimierungen.

Kalender und WM-Stände 2015 im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung