Mittwoch, 26.11.2014

Nach drei Jahren bei Toro Rosso

Vergne kündigt Abschied an

Jean-Eric Vergne wird im kommenden Jahr nicht mehr im Cockpit eines Toro Rosso sitzen. Der 24-Jährige kündigte am Mittwoch via "Twitter" seinen Abschied an.

Jean-Eric Vergne verlässt den Rennstall nach drei Jahren
© getty
Jean-Eric Vergne verlässt den Rennstall nach drei Jahren
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren", schrieb Vergne, der drei Jahre für das Red-Bull-Farmteam an den Start gegangen war. Vergnes bestes Saisonergebnis war der sechste Platz beim Großen Preis von Singapur.

Wie Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko dem Internetportal "Motorsport-Magazin.com" erklärte, soll Vergnes Nachfolger am Montag bei "Servus TV" verkündet werden. Im zweiten Toro Rosso sitzt der niederländische Youngster Max Verstappen.

Jean-Eric Vergne im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Hamilton spricht über eine Veränderung des Grand-Prix-Formates

Hamilton würde Format-Änderungen begrüßen

Lance Stroll sorgte mit seinem Unfall für ein Ende der Testfahrt

Williams muss Testfahrten vorzeitig beenden

Räikkönen überraschte am Dienstag in Katalanien

Raikkönen in Barcelona überraschend mit Bestzeit - Hamilton Zweiter


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mercedes betreibt Stallorder: Ist Bottas jetzt die klare Nummer 2?

Ja
Nein
Wird sich noch zeigen

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.