Tränen des Weltmeisters

Von Alexander Mey
Sonntag, 11.09.2011 | 23:30 Uhr
Sebastian Vettel hat in Monza sein achtes Saisonrennen gewonnen und steht vor dem Titelgewinn
© xpb
Advertisement
Premier League Darts
Do22.02.
Berlin Calling! Wer rockt die Premiere in der Hauptstadt?
DAZN World Freestyle Masters
Do22.02.
So spektakulär wird der Titel-Streit der Ball-Artisten
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Februar
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Februar
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Februar
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
CEV Champions League (W)
Novara -
Fenerbahce
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Februar
J1 League
Tosu -
Kobe
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Six Nations
Frankreich -
Italien
Primera División
La Coruna -
Espanyol
NBA
Timberwolves @ Rockets
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Februar
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Six Nations
Irland -
Wales
Premier League
Liverpool -
West Ham
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Six Nations
Schottland -
England
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
King Of Kings
King of Kings 54
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Pro14
Scarlets -
Ulster
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
NBA
Magic @ 76ers
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Februar
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premiership
London Irish -
Worcester
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
Premiership
Saracens -
Leicester
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Februar
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
NBA
Warriors @ Knicks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Februar
Cup
Akhisar -
Galatasaray
CEV Champions League (W)
Galatasaray -
VakifBank Istanbul
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
NBA
Wizards @ Bucks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Februar
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
CEV Champions League
Berlin Recycling Volleys -
Jastrzebski Wegiel
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. März
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 1
Ligue 1
Nizza -
Lille
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 1
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
World Pool Masters
World Pool Masters: Tag 2 -
Session 2
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Premier League
Brighton -
Arsenal
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Primera División
Valencia -
Real Betis

Sebastian Vettel wehrt sich nach seinem sehr emotionalen und tränenreichen Sieg in Monza nicht mehr dagegen, als neuer Weltmeister bezeichnet zu werden. Auch die letzten Gegner geben auf.

Das letzte Mal, dass Sebastian Vettel auf dem Podium geweint hat, war in Abu Dhabi. Damals hatte er wenige Minuten zuvor seinen ersten WM-Titel klar gemacht.

Dass ihm nun nach seinem achten Saisonsieg in Monza erneut die Tränen kamen - bezeichnend. Schließlich ist er spätestens jetzt Doppelweltmeister. Natürlich noch nicht rechnerisch, aber gefühlt. Jeder, der jetzt noch gegen ihn wettet, ist entweder ein Träumer oder ein skrupelloser Zocker.

"Das ist alles sehr emotional. Dieser Kurs bedeutet mir eine Menge und ein Sieg hier ist etwas ganz Spezielles", sagte Vettel. "Wenn du da oben auf dem Podium stehst, fühlst du dich gesegnet. Schon in der Startaufstellung dachte ich: 'Viel besser kann das Leben nicht werden.'"

Vettel kann in Singapur Champion werden

Für Vettel hat in Monza alles angefangen. 2008 hat er dort sein erstes Rennen gewonnen. 17 Siege später ist sein Vorsprung in der Fahrerwertung mit 112 Punkten sechs Rennen vor Schluss so groß, dass sich nicht einmal mehr der als Zweckpessimist bekannte Deutsche dagegen wehrt, als Doppelweltmeister bezeichnet zu werden.

"Ich erlaube mir zu sagen, dass ich in einer großartigen Position bin", sagte Vettel. "Ich bin mir sicher, dass Fernando, Lewis oder Mark sehr gerne mit mir tauschen würden."

Schon in Singapur könnte Vettel jubeln, sollte er 13 Punkte mehr holen als Alonso oder acht mehr als Webber und Button. "Es würde mich wundern, wenn er es nicht schon in Singapur schaffen würde", sagte Formel-1-Experte Christian Danner optimistisch. Sein Kollege Niki Lauda traute seinem Bauchgefühl und tippte auf das Rennen danach in Japan.

Alonso und Webber geben auf

Vettel selbst betonte zwar pflichtgemäß noch immer, dass es erst vorbei sei, wenn es vorbei ist, aber er wurde trotzdem schon so pathetisch, als wäre der Titel im Sack: "Wir hatten bis jetzt ein unglaubliches Jahr. Wir haben noch einmal einen riesigen Schritt nach vorne gemacht. Ich verdanke Red Bull eine Menge. Ohne sie wäre ich nicht hier. Sie haben mir eine Chance gegeben, als ich zwölf Jahre alt war. Wir sind einen langen Weg zusammen gegangen."

Sprach es und holte sich danach die verkappten Glückwünsche seiner Gegner ab. "Die WM ist offensichtlich gelaufen. Nicht mathematisch, aber wir sind praktisch aus dem Rennen", sagte Fernando Alonso. "Wir kämpfen jetzt um Rennsiege und Platz zwei in der WM."

Das gleiche tut nun auch Vettels Teamkollege Mark Webber: "Ich denke, wir kämpfen jetzt alle um Platz zwei. Sebastian müsste schon ein unfassbar enttäuschendes Finish in der Saison haben, damit einer von uns noch in den Titelkampf eingreifen könnte."

Singapur ein Rennen wie jedes andere

"Enttäuschendes Finish" heißt konkret, dass Vettel in den verbleibenden sechs Rennen keine 38 Punkte mehr holen dürfte. 2010 kam er allein in Singapur und Japan auf 43.

18 davon resultierten aus seinem zweiten Rang hinter Alonso beim Nachtrennen in Singapur, wohin der Formel-1-Tross als nächstes reist.

Und obwohl Vettel dort Weltmeister werden kann, will er sich nicht verrückt machen lassen. "Wir werden dort das gleiche machen wie bei allen anderen Rennen auch. Dann werden wir sehen, was möglich ist", sagte er.

Vettel lehnt scherzhaften Vorschlag ab

Auf jeden Fall wird Vettel an den Start gehen. Denn den scherzhaften Vorschlag eines Journalisten, doch die nächsten vier Rennen Urlaub zu machen, damit die Fans ein spannendes WM-Finale erlebten können, musste er leider ablehnen.

"In meinem Vertrag steht, dass ich alle Rennen bestreiten muss", antwortete Vettel mit einem Augenzwinkern. "Darüber müssten Sie also mit meinem Teamchef verhandeln."

Stand in der Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung