News und Gerüchte

Tomic: NBA-Wechsel im Sommer?

Von SPOX
Dienstag, 17.03.2015 | 16:02 Uhr
Ante Tomic steht seit 2012 beim FC Barcelona unter Vertrag
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Ante Tomic ist noch unschlüssig, wo er in der nächsten Saison spielen wird. Panathinaikos verlängert mit Publikumsliebling James Gist, während Maccabi Tel Aviv und Olimpia Milano im Oktober wohl zwei Gastspiele in den USA haben werden. Und: Die Minnesota Timberwolves buhlen um Nemanja Bjelica.

Tomic: NBA-Wechsel im Sommer?

2008 drafteten die Utah Jazz Ante Tomic mit dem 44. Pick - bisher kam jedoch nie ein Wechsel über den großen Teich zustande. Bis 2010 spielte er bei KK Zagreb, danach wechselte er erst zu Real Madrid, um 2012 beim Erzrivalen FC Barcelona anzuheuern. Dort wurde er am 10. Spieltag kürzlich bereits zum fünften Mal MVP des Spieltags in der Turkish Airlines Euroleague.

Mittlerweile ist der Center 28 Jahre alt. Falls er überhaupt noch in die NBA will, wird es langsam Zeit. Das sieht der Kroate ganz genauso. "Alle Türen sind offen, alles ist möglich", sagte Tomic zu El Mundo Deportivo. Mit 28 Jahren wäre das jetzt meine letzte Möglichkeit, in die NBA zu wechseln. Ich habe einige Optionen, will mich aber jetzt noch nicht entscheiden."

Tomic sagte zudem, dass er sich nebenher auch mit Barca in Gesprächen über einen neuen Vertrag befinde. Eine Deadline für seine Entscheidung gebe es aber nicht.

Panathinaikos verlängert mit Gist

Das dürfte das Publikum in Athen erfreuen: Fanliebling James Gist hat sich mit Panathinaikos auf einen neuen Vertrag geeinigt, der den Power Forward bis 2017 bindet. Der Highflyer spielt seit 2012 bei Pana und legt in dieser Euroleague-Saison 9,3 Punkte sowie 4,5 Rebounds pro Spiel auf.

Gist spielt seit 2008 in Europa und war seitdem schon bei sechs Vereinen - bei Pana hat er nun offenbar sein Zuhause gefunden.

USA-Gastspiele für Milano und Maccabi?

Olimpia Milano und Maccabi Tel Aviv gehen offenbar im kommenden Oktober auf USA-Tour. Laut Tuttosport werden die Teams zwei Freundschaftsspiele gegeneinander austragen: Am 1. Oktober soll es ein Gastspiel im United Center von Chicago, am 4. Oktober ein weiteres im New Yorker Madison Square Garden geben.

Demnach erfolgt die Verkündung in den nächsten Tagen. Milano soll im Oktober wohl außerdem noch gegen die Boston Celtics spielen, wie Steve Bullpet vom Boston Herald bereits im vergangenen November verkündete.

T'Wolves wollen Bjelica

Die Minnesota Timberwolves machen offenbar ernst im Werben um Nemanja Bjelica. Der Serbe hat bei Fenerbahce zwar noch einen gültigen Dreijahresvertrag, laut Sportando streben die Wolves jedoch eine Verpflichtung im Sommer an - eine Ausstiegsklausel über 1,2 Millionen Euro soll es möglich machen.

"Er geht nächste Saison in die NBA. Wenn die T'Wolves seine Rechte behalten, werden sie ihn bekommen", wird eine Quelle vom Basketball-Portal zitiert. Bjelica wurde 2010 von den Washington Wizards gedraftet, seine Rechte wanderten allerdings noch in der Draftnacht nach Minneapolis.

Alles zur Turkish Airlines Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung