Euroleague, Top 16: Real Madrid - Alba Berlin 93:62

Vier sind mindestens einer zu viel

Von Max Marbeiter
Donnerstag, 12.03.2015 | 22:44 Uhr
Sergio Llull (r.) und Real Madrid besiegten Alba Berlin deutlich
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
IndyCar Series
IndyCar Series: Bommarito Automotive Group 500
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. August
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
NFL
Bears @ Titans
Premier League
Tottenham -
Burnley
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
29. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
MLB
Braves @ Cubs
Pro14
Connacht -
Glasgow
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Ohne diverse Leistungsträger ist Alba Berlin bei Real Madrid chancenlos und verliert am Ende deutlich mit 93:62. Dabei beginnt der deutsche Pokalsieger überraschend gut und hält bis ins dritte Viertel hinein mit. Dann macht Real jedoch ernst. Trotz der Niederlage haben die Berliner weiter Chancen auf die Playoffs.

Ein Sieg hätte Alba gut zu Gesicht gestanden. Immerhin lagen die Berliner vor dem Spiel in Madrid lediglich einen Sieg hinter dem viertplatzierten Panathinaikos auf Rang fünf und haben damit ernsthafte Chancen auf die Playoffs. Diverse Verletzungen respektive Erkrankungen ließen einen Sieg beim vielleicht größten Favoriten auf den Titel der Turkish Airlines Euroleague aber bereits vor dem Tipoff unwahrscheinlich erscheinen.

Dennoch legte Alba ein mehr als ansehnliches Spiel hin, war mit Reals Masse unter den Brettern am Ende aber doch zu deutlich überfordert (27:41 Rebounds), sodass die Madrilenen die Partie schlussendlich doch sehr deutlich gestalteten und gleichzeitig ihre Tabellenführung ausbauten. Alba hat mit nun vier Siegen bei sechs Niederlagen weiter Chancen auf die Playoffs, könnte am Freitag aber weiter Boden auf Rang vier verlieren. Reggie Redding war am Ende Topscorer der Partie (14 Punkte), Jaycee Carroll kam für Real auf 13 Zähler.

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Kein Cliff Hammonds. Kein Jamel McLean. Kein Leon Radosevic. Kein Jonathan Tabu. Alba kommt deutlich abgespeckt nach Madrid. In Abwesenheit einiger seiner Leistungsträger lässt Coach Sasa Obradovic Alex Renfroe, Reggie Redding, Niels Giffey, Marko Banic und Jonas Wolfarth-Bottermann starten. Real beginnt mit Sergio Llull, Rudy Fernandez, K.C. Rivers, Gustavo Ayon und Felipe Reyes.

4.: Der Dreier fällt noch nicht bei Real, dafür passt's beim Rebound. Die dritte Wurfchance nutzt Ayon übers Brett. Freese antwortet per Tipin, kurz darauf nutzt Redding den madrilenischen Tiefschlaf zum einfachen Layup - 7:7!

8.: Alba muss zu Beginn relativ schnell abreißen lassen. Gegen Reals variable Offense und gut organisierte Defense tun sich die Berliner doch arg schwer. Immerhin trifft Wolfarth-Bottermann den Hookshot und verkürzt auf 10.

12.: Drive-and-Kick in Perfektion! Rudy zieht Richtung Zone, packt dann aber den Pass in die Ecke aus. Dort steht Nocioni völlig offen und verwandelt den Dreier - 30:17 Real!

16.: Rodriguez vergibt den Dreier und Renfroe schließt vorne schnell ab. Alba hält mittlerweile richtig gut mit. Allerdings erhöht Carroll mit Ablauf der 24 Sekunden wieder auf 9.

20.: Alex King ganz stark. Albas Kapitän verwandelt den Dreier mit Hand im Gesicht. Wenig später tut es Rodriguez King jedoch gleich und trifft ebenfalls den schweren Triple. Vargas misslingt dasselbe Kunststück Sekunden vor der Halbzeit zwar, doch Redding schnappt sich den Offensivrebound und verkürzt mit der Sirene auf 39:46.

24.: Real nutzt die Mismatches langsam besser. Diesmal darf Ayon unter dem Korb locker hochgehen. Llulls Zauberpass wenig später misslingt dagegen völlig. Dafür beantwortet der Point Guard Reddings Dreier mit dem schweren Wurf im Rückwärtsfallen. Auch der Bonusfreiwurf sitzt - 58:42 Real!

28.: Sensationeller Spielzug von Real. Erst setzt Rodriguez Vargas auf den Hosenboden, dann folgt der Pass in die Zone. Dort spielt Slaughter den Touchpass auf Ayon, der locker verwandelt. Und die Mardilenen legen nach. Fastbreak - 66:43 Real!

34.: Albas Chancen scheinen endgültig dahin zu sein. Mittlerweile führt Real mit 24 Punkten und steuert zielstrebig auf seinen zehnten Top-16-Sieg der Saison zu.

40.: Meine Damen und Herren, die Garbage Time! Beide Coaches leeren ihre Bänke und geben den Reservisten noch ein wenig Spielzeit.

Real Madrid vs. Alba Berlin: Hier geht's zum BOXSCORE

Der Star des Spiels: Als wögen die Ausfälle allein nicht schon schwer genug, räumte Gustavo Ayon unter den Brettern auch noch ordentlich auf (6 Rerbounds). Wann immer ein Berliner Big Man auf einfach Punkte hoffte, war der Mexikaner zum Abräumen bereit (3 Blocks). Dazu lieferte Ayon vorne eine verlässliche Anspielstation im Post.

Der Flop des Spiels: Wen hebt man negativ aus einer stark dezimierten Mannschaft heraus, die beim vielleicht besten Team Europas dennoch lange mithält? Vielleicht hätte Reggie Redding noch mehr Verantwortung übernehmen können, vielleicht wäre auch Alex Renfroe mehr gefordert gewesen. Am Ende war Real Alba nach all den Ausfällen aber einfach zu deutlich überlegen.

Das fiel auf:

  • Gerade zu Beginn machten sich die Ausfälle von Leon Radosevic und Jamel McLean deutlich bemerkbar. Ohne seine beiden Starting Big Men hatte Alba unter den Brettern einige Probleme. So griff sich Real immer wieder Offensivrebounds und verdiente sich zweite, mitunter sogar dritte Wurfchancen.
  • Zudem hatten die Berliner Probleme mit Reals agiler Defense. Die Madrilenen switchen sehr viel, hielten so den Druck auf den jeweils ballführenden Albatross stets hoch, ließen dank sehr starker Rotation gleichzeitig aber selten offene Würfe zu.
  • Alba spielte zu Beginn wiederum häufig Zonen-Defense, stellte irgendwann aber um auf die klassische Fullcourt-Press und variierte in der Folge. So nahm man Real ein wenig seinen Rhythmus und fand zudem auch besser seinen eigenen. Nach schwierigem Start gestalteten die Berliner das Spiel so im Verlauf der zweiten Viertels immer offener und ließen Real nicht enteilen.
  • In der zweiten Hälfte mussten die Berliner dann allerdings doch abreißen lassen. Die Gründe? Vielfältig. Einerseits mangelte es in der Offense ohne all die Kranken und Verletzten merklich an Optionen. Speziell Radosevic und McLean wurden als Optionen im Post schmerzlich vermisst. Jonas Wolfarth-Bottermann war zwar bemüht, hatte gegen Reals Big Men aber eine undankbare Aufgabe zu bewältigen.
  • Zudem kam Real in der zweiten Hälfte immer besser ins Laufen. Die Madrilenen hielten das Tempo sehr hoch, das Transition-Spiel nach Ballgewinnen funktionierte wesentlich besser als noch zu Beginn. Zudem attackierte Real unablässig die Zone und zog dort immer wieder Freiwürfe (30 insgesamt), die man auch noch sicher verwandelte (90 Prozent FT). Alba marschierte dagegen nur 10 Mal an die Linie.

Alles zur Turkish Airlines Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung