Rapid Wien ist Zuschauer-Meister

Von SPOX Österreich/APA
Freitag, 02.06.2017 | 20:00 Uhr
Fans von Rapid Wien sorgten beim Derby gegen die Austria für einen Skandal
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die Bundesliga-Saison 2016/17 ist zu Ende und brachte mit Red Bull Salzburg eine würdigen Meister hervor. Während sich die Klubs gerade in der Sommerpause befinden und im Hintergrund die neue Saison planen, hat SPOX die Meisterschaft anhand der Zuschauerzahlen nochmals Revue passieren lassen.

Rapid kann doch noch Titel gewinnen! Die Hütteldorfer entpuppten sich in der abgelaufenen Saison einmal mehr als Zuschauer-Magnet Nummer eins der Bundesliga. Insgesamt 378.594, durchschnittlich also 21.033, Besucher waren bei den 18 Heimspielen der Grün-Weißen im neuen Allianz Stadion - das sind in etwa so viele, wie Sturm Graz (189.544), Red Bull Salzburg (140.984) und die Admira (47.827) zusammen begrüßen durften.

Bundesliga steigert Zuschauerschnitt

Die Grazer liegen in der Zuschauertabelle mit im Schnitt 10.530 Besuchern auf dem zweiten Platz, danach folgen die Wiener Austria mit 7.922 und Salzburg mit 7.832. Insgesamt waren in der Saison 2016/17 1.268.237 Zuseher in den zehn Bundesliga-Stadien, was einen Schnitt von 7.046 und eine Steigerung von 12,4 Prozent verglichen mit dem Vorjahr bedeutet. Überhaupt sind dies die höchsten Zahlen seit der Saison 2011/12, als der Mittelwert bei 7.158 lag.

Zuschauertabelle 2016/17

KlubZuschauerSchnittSchnitt 15/16Auslastung
Rapid Wien378.59421.033+ 24,8%73,4%
Sturm Graz189.54410.530+ 24,8%62,8%
Austria Wien142.5907.922+ 10,6%16,0%
RB Salzburg140.9847.832- 7,7%26,0%
SCR Altach95.9305.329+ 11,5%62,7%
SV Ried73.8484.103+ 1,8%55,9%
St. Pölten67.2343.735-46,6%
WAC66.7473.708+ 4,35%45,8%
SV Mattersburg64.9393.608- 26,65%23,9%
Admira Wacker47.8272.657- 6,8%24,6%
Summe1.268.2377.046+ 12,4%

Das hängt vor allem auch damit zusammen, dass gleich sieben Klubs ein Zuschauerplus gegenüber 2015/16 verzeichnen konnten. Rapid und Strum Graz steigerten ihren Schnitt um knapp 25 Prozent, Altach und die Austria um über zehn Prozent. Einbußen mussten Meister Salzburg und die Admira sowie Mattersburg hinnehmen, die Burgenländer verloren sogar über ein Viertel der Zuschauer.

Rapid als Zuschauer-Magnet

Das bestbesuchte Spiel war das Duell zwischen Rapid und Sturm in der 16. Runde, damals waren 25.452 Fans im Stadion, knapp dahinter folgt das Derby vom 12. Spieltag, als 25.421 Besucher vor Ort waren. Mit 1.258 Zusehern war St. Pölten gegen den WAC in Runde 17 das Spiel mit dem niedrigsten Zuschauerandrang. Am 23. Spieltag kamen durchschnittlich nur 4.210 Fans (21.048 Gesamt) in die Arenen Österreichs, in der 12. Runde waren es 9.888, in Summe also 49.441 Zuschauer.

Zuschauerentwicklung Bundesliga

SaisonZuschauerSchnittEntwicklung
2016/20171.268.2377.046+ 12,4%
2015/20161.128.6236.270- 4,7%
2014/20151.183.8506.577+ 6,9%
2013/20141.107.0806.150- 11,5%
2012/20131.251.0676.950- 2,4%
2011/20121.281.2007.118- 10,5%
2010/20111.431.2887.952+ 1,0%
2009/20101.416.5907.870- 12,8%
2008/20091.624.2699.024- 2,8%
2007/20081.671.1579.284+ 15,9%

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Beachtlich ist auch die Tatsache, dass selbst das schlechtestbesuchte Heimspiel von Rapid mit 16.815 Fans (Runde 18 gegen St. Pölten) immer noch vor der bestbesuchten Partie aller restlichen Bundesligisten steht. Auf Rang 19 liegt in diesem Fall Sturm Graz mit 16.604 Zuschauern (7/Rapid), dahinter folgen Salzburg mit 15.692 (33/Rapid) und die Austria mit 15.576 Besuchern (21/Rapid). Auch Mattersburg, St. Pölten und die Admira hatten gegen Grün-Weiß die höchsten Zuschauerzahlen, bei Altach (Salzburg), Ried (Mattersburg) sowie dem WAC (Sturm) waren es andere Gegner.

Höchste Zuschauerzahlen pro Klub

KlubHöchster BesuchNiedrigster Besuch
Rapid Wien25.452 vs STU (16)16.815 vs SKN (18)
Sturm Graz16.604 vs SCR (7)7.487 vs ALT (24)
RB Salzburg15.692 vs SCR (33)3.889 vs WAC (20)
Austria Wien15.576 vs SCR (21)5.143 vs SVM (2)
SV Mattersburg9.527 vs SCR (35)1.890 vs ALT (16)
SKN St. Pölten7.871 vs SCR (9)1.258 vs WAC (17)
SCR Altach7.462 vs RBS (27)3.836 vs SVR (19)
SV Ried6.611 vs SVM (36)2.448 vs ADM (18)
Wolfsberger AC6.110 vs STU (36)2.572 vs ADM (24)
Admira Wacker5.036 vs SCR (31)1.576 vs SVR (5)

Alle Daten und Zahlen zu Tipico-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung